Dazu muss ein neuer Eintrag in der Registry vorgenommen werden. Klicken Sie auf "Start", dann auf "Ausführen" und geben "regedit" ein.

Dort gehen Sie in den Verzeichnisbaum:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP

Unter Windows 95 muss  in diesem Verzeichnis ein neue "DWORD-Wert" mit dem Namen "MaxConnections" erstellt werden. Dieser Wert muss jetzt editiert werden, dazu tragen Sie einen Dezimalwert von 100 ( Hexadezimal 64 ). (100 Ports sind immer ein Standardwert).

Unter Windows 98, erstellen Sie in diesem Verzeichnis eine neue "Zeichenfolge" (STRING) mit dem Namen "MaxConnections". Den Wert editieren Sie "höher" als 100, z.B. 256. (100 Ports sind immer Standardwert).

Hinweis: Diese Maximalen Ports wirken sich aber nur auf das TCP/IP Protokoll aus!

Unter Windows 95 ist es auch möglich das statt des neuen "DWORD-Wertes" eine neue "Zeichenfolge" (STRING) erstellt werden muss. Dies ist abhängig von der installierten Winsock.dll. Es ist möglich, dass beim installieren eines Programms die Winsock.dll ausgetauscht wurde und damit die neuere Version vorhanden ist. Deshalb muss statt des "DWORD-Wertes" eine "Zeichenfolge" ( STRING ) verwendet werden. Sollte der "DWORD" keine Auswirkung zeigen, probieren Sie  einfach eine "Zeichenfolge".





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren