FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben gestern im Laufe des Tages ein außerplanmäßiges Update für seinem Browser Firefox Quantum veröffentlicht. Mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Wegen der weiteren Fehlerbehebungen sollte der Firefox-Browser auf die neue Version 57.0.2 aktualisiert werden.



Google ChromeGoogle Chrome steht nun seit gestern in der finalen Version 63.0.3239.84 für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Das Update erhält eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen kündigte Google heute im offiziellen Blog. Die neue Version bringt zwar keine neuen Features, schließt dafür aber mindestens 37 Sicherheitslücken. Die Aktualisierung kann automatisch über die integrierte Updatefunktion erfolgen. Benutzer von Chrome sollten das Update dringend einspielen.



MyFRITZ!App 2MyFRITZ!App 2 steht seit heutigen Montag als Version 2.7.0 für Android im Google Play zum Download bereit. In der neuen Update-Version wird die Sprachnachricht über den Hörer ausgegeben sobald das Smartphone während der Wiedergabe an das Ohr gehalten wird. Ab FRITZ!OS 6.90 soll der Wechsel auf neue FRITZ!Box einfacher sein. Zudem wurde auch die Stabilität der Anwendung deutlich verbessert.



Fritz!App WLANAb heute können sich Android-Nutzer über ein neues Update der FRITZ!App WLAN freuen. Eine neue Version 2.6.2 wurde heute veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Die von der FRITZ!Box erkannte Anschlussgeschwindigkeit (Max. Download/Upload) wird in "WLAN-Durchsatz messen" und "Bericht" angegeben. Zudem soll das Filtern nach 2,4 und 5 GHz Access Points deutlich verbessert sein.



WhatsAppEine neue Version von WhatsApp Messenger wurde in der Nacht zum Freitag veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 2.17.427 umfasst Fehlerbehebungen und enthält Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update behebt nicht nur Fehler in der Anwendung, die seit der Veröffentlichung der letzten Update gefunden wurden. Jetzt kann man wieder textbasierte Aktualisierungen in dem Profil hinzufügen. Diese Funktion heißt Info. Zudem ist es jetzt möglich, das perfekte animierte GIF direkt in WhatsApp zu suchen.



FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben heute im Laufe des Tages ein weiteres Update für seinem Browser Firefox Quantum veröffentlicht. Wegen der Sicherheitsfixes sollte der Firefox-Browser auf die neue Version 57.0.1 aktualisiert werden. Eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche mit einheitlichen visuellen Elementen sowie eine überarbeitete Registerkarte ist bereits seit Mitte November 2017 freigegeben.



KodiAm gestrigen Mittwoch folgte erneut ein Update auf die neue Version 17.6 von Kodi (früher XBMC) für Windows, Android, MacOS und iOS. Kodi 17.6 beinhaltet ausschließlich Fehlerkorrekturen mit dem Absturz im Controller-Menü und bringt mehr Stabilität. Ebenfalls sollten die potentielle Verbindungsprobleme mit dem internen Webserver und einem Absturz bei deaktiviertem Joystick-Addon behoben sein. Neue Funktionen gibt’s diesmal nicht.



FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben heute im Laufe des Tages ein weiteres Update für seinem Browser Firefox veröffentlicht. Das größte Update aller Zeiten verspricht eine Optimierungen für Touchscreens. Eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche mit einheitlichen visuellen Elementen sowie eine überarbeitete Registerkarte ist hinzugekommen.



CCleanerSolltet ihr CCleaner nutzen, so gibt es wieder eine neue Version. Piriform stellte heute im Laufe des Tages für den bekannten und kostenlosen System-Reiniger CCleaner ein neues Update mit der Version 5.37.6309 zur Verfügung. CCleaner entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Die Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen ist im Abschnitt Release Notes zu entnehmen.



AVMMit diesem Beitrag möchte ich alle Besitzer einer Fritz!Box 7490, 7560 und Fritz!Box 7590 darüber informieren, dass ab sofort das große Update auf das Fritz!OS 6.92 zur Verfügung steht. Das Fritz!OS 6.92 liefert mehr Leistung und Komfort durch Unterstützung von WLAN-Mesh. Zudem bietet das Update eine grafische Mesh-Übersicht für mehr Komfort, Transparenz und Leistung im Heimnetz. Zudem werden alle FRITZ!Box-Einstellungen zu WLAN-Mesh automatisch übernommen. Außerdem sollen mögliche kurze Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6 behoben sein.