Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Fritz!Box 7390Die neue AVM FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.59-26579 bringt neue Features wie etwa Fernsehen im Heimnetz (Live-TV) mit. In der neuen Labor-Firmware gibt es einen neuen Link "Live TV" in der Hauptübersicht der Fritz!Box. Beim Anklicken erhält man eine Übersicht über die unverschlüsselten Sender der Entertainment-Box der Telekom, Vodafone und Alice.



Fernsehen über FRITZ!Box

Laut AVM lassen sich die Streams mit einer Vielzahl von Apps anzeigen und für das Abspielen der Streams eignet sich beispielsweise das Programm VLC am besten.

Fernsehen über FRITZ!Box

Übersicht über die unverschlüsselten Sender der Entertainment-Box der Telekom, Vodafone und Alice:

 

Anklicken eines Senders führt dazu, dass eine *.m3u Datei heruntergeladen oder geöffnet werden kann. Der Firefox Browser versucht die Datei mit dem VLC-Player, bzw. mit Hilfe der VLC WEB-Plugin zu öffnen.

Fernsehen über FRITZ!Box 

Tipp: Wenn man den VLC direkt verknüpft funktioniert das mit dem Live Stream etwas besser als mit dem VLC WEB-Plugin von Firefox. Voraussetzung ist die Installation des VLC Media Players.

Und wenn Ihr Fernsehgerät über einen Netzwerkanschluss und/oder über ein WLAN-Modul verfügt, können Sie es einfach mit einem LAN-Anschluss oder dem Funknetz der FRITZ!Box verbinden. Wie das funktioniert beschreibt AVM unter Fernsehgerät im FRITZ!Box-Heimnetz einsetzen. Siehe auch Mediaplayer-Software für IPTV am Computer auf ARD Digital.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.