Microsoft Expression WebMicrosoft Expression Web - Der Frontpage-Nachfolger ist das neue professionelle Werkzeug für Webdesigner und Webentwickler. Microsoft Expression Web erzeugt 100 Prozent kompatible Webseiten auf CSS-Basis gemäß des aktuellen Standards XHTML 1.0. Mit neuen und leistungsfähigen Features und erweiterten Fähigkeiten, sowie modernen Servertechnologien wie ASP.NET 2.0 ist Expression Web eines der besten Werkzeuge zum Entwicklung, Aufbauen und Gestalten von Webseiten.



 

 

 

 

Microsoft Expression Web

 

Expression Web unterstützt:

  • CSS
  • XSLT
  • HTML 4.01
  • XHTML
  • ASPX
  • XML
  • und alle gängigen Webformate

Neben der übersichtlichen und sehr leicht zu bedienenden Oberfläche, ist Expression Web im Gegensatz zu Frontpage erheblich leichter zu bedienen und erfordert lediglich einen minimalen Schulungsaufwand. Via Drag&Drop (engl. "Ziehen und Fallenlassen") können Sie XML-Dateien komfortabel in Ihre Website einbinden. Mit Microsoft Expression Web wurde Microsoft Frontpage als professionelles Designtool für die Erstellung hochwertiger Websites abgelöst. Macromedia Dreamweaver und Adobe Golive Paroli haben nun eine Konkurrenz bekommen.

Highlights:

  • Erzeugt 100% standardkonforme Websites auf Basis von XHTML
  • Komfortable Funktionen zum Anlegen und Verwalten von CSS-Stilen
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur einfachen Integration und Formatierung von XML-Daten aus Datenbanken etc.
  • Professionelle Werkzeuge (und Vorlagen) zum einfachen Gestalten komplexer CSS-Layouts
  • Umfassende Anbindung an ASP.NET 2.0, z.B. zur Entwicklung dynamischer Websites

 

Expression Web

Im Bild sieht man einen Entwurfsansicht (unten) und HTML-Quelltext (oben).

Höhere Produktivität: Schnelle Einbindung von XML-Daten und Unterstützung von  leistungsfähigen Servertechnologien wie Microsoft ASP.NET und XHTML.

Qualität: Hohe Browserkompatibilität und kurze Ladezeiten und vereinfacht die Entwicklung  und Pflege von Webseiten. Erstellung von CSS 1.0, 2.0, 2.1 und XHTML, sowie 100  Prozent kompatible Websites, die durch eine herausragende Benutzerführung  überzeugen.

Kreativität: Erstellung von dynamischen Websites ganz nach Ihren Vorstellung. Präzise  Steuerung von Seitenlayout und Formatierung.

Expression Web

Im Bild sieht man einen Entwurfsansicht.

 

Systemanforderungen für Microsoft Expression Web:

  •  PC mit 700-MHz-Pentium-Prozessor oder schnellerem Prozessor
  •  Betriebssystem Windows XP Service Pack 2 oder höher oder Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1 oder höher
  •  Mindestens 512 MB Arbeitsspeicher
  •  1,5 GB freier Festplattenspeicher.
  •  CD-ROM- oder DVD-Laufwerk
  •  Monitor mit Auflösung 1024 × 768 oder höher
  •  Für die Internetfunktionalität ist ein Internetzugang erforderlich (möglicherweise gebührenpflichtig). Netzwerkzugang ist erforderlich.
  •  Breitbandverbindung für Downloads und Produktaktivierung, mind. 128 Kilobits pro Sekunde (KBit/s)
  •  Die tatsächlichen Anforderungen und die Produktfunktionalität hängen von der Systemkonfiguration sowie dem Betriebssystem ab.

 

Testversionen im Internet: Eine Microsoft Expression Web Testversion steht im Internet unter www.microsoft.com/germany/expression/ zur Verfügung. Diese Version  entspricht im Funktionsumfang der Vollversion und kann nach der Installation 60  Tage lang getestet werden. Microsoft bietet eine Vielzahl von Add-ins und Trainingsvideos zu Expression Web, die Ihnen einen Überblick über die  vielfältigen Funktionen verschaffen.

 

Dieses Produkt über Amazon bestellen.

 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren