TuneUp Utilities 2011TuneUp Utilities sorgt mit technischer Neuheit für höhere PC-Leistung. Mit der TuneUp Programs-on-Demand-Technology und dem 10x umfangreicheren Turbo- Modus soll der Nutzer das "Windows wie am ersten Tag"-Gefühl zurückbekommen. Dieses Whitepaper zeigt, wie die kommende Version beim Nutzer für eine Leistungssteigerung und spürbar bessere Stabilität bei Dritthersteller-Programmen und Windows sorgt.



 

 

 

 

Produktbeschreibung des Herstellers:

In Zeiten sehr leistungsfähiger Computer – die noch dazu erschwinglich sind – wird der Wirkungsgrad von PC-Optimierungsprogrammen in Frage gestellt. Dabei ist die Relevanz genauso wichtig wie zuvor: Moderne Windows-7-PCs und -Notebooks verlieren mit der Zeit ebenso an Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit wie betagte Rechner mit Windows XP oder Windows Vista. Zusätzlich verzeichnet die IT-Branche einen Trend zu kleineren und mobileren Endgeräten, die auf Optimierung angewiesen sind: Netbooks, Nettops und die Welle der Tablet-PCs zeigen, dass der Privatkunde künftig mehr zu handlichen Computern und immer weniger zu leistungsfähigen Desktop-PCs tendiert. Bei den neuen Formfaktoren leiden Nutzer jedoch unter eingeschränkter Prozessorleistung, relativ geringem Arbeitsspeicher und oftmals winzigen Festplatten.

Genau da setzt TuneUp Utilities an. Es gilt, die hohe Geschwindigkeit und Stabilität von leistungsstarken PCs und Notebooks zu erhalten oder zu verbessern sowie jedes mögliche Leistungsplus aus den im Trend liegenden Low-End-Geräten herauszuholen. Selbst wenn Leistung, im Einzelfall, beim Kunden mit einem High-End-Computer keine Rolle spielen sollte: Auch hier vermindert eine regelmäßige Wartung die schleichende Alterung. Ganz zu schweigen von lästigen Fehlern, Datenverlust oder Datenmüll.

 

Neue Funktionen in TuneUp Utilities 2011:

Für das "Windows wie am ersten Tag"-Gefühl

Nutzer können mit TuneUp Program Deactivator Programme komplett ausschalten und die Belastung auf dem PC reduzieren. Das heißt: Dienste, Autostarteinträge und Hintergrundprozesse eines ausgeschalteten Programms sind so lange inaktiv, bis der Nutzer es benötigt. Beim Start des Programms sind sie sofort einsatzbereit.

TuneUp Utilities 2011

TuneUp Turbo-Modus

Der 10fach umfangreichere Turbo-Modus bringt besseres Arbeits- und Spieltempo auf Knopfdruck. TuneUp Turbo-Modus erlaubt es dem Nutzer, per Klick unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP über 70 Bremsfaktoren im Hintergrund stillzulegen – in der letzten Version von TuneUp Utilities waren es nur 7. Dabei sind: selten oder gar nicht benötigte Hintergrundprogramme, Dienste oder geplante Wartungsarbeiten von Windows und Programmen von Drittherstellern.

TuneUp Utilities 2011

Tuning-Status

Der Tuning-Status zeigt, wie viele Optimierungs-Aktionen mit TuneUp Utilities bereits durchgeführt wurden und welches Potential offensteht.
Zum Beispiel ... ... wenn Autostarteinträge den Computer unnötig belasten. ... wenn Programme nicht deaktiviert wurden, die der Nutzer gerade nicht benötigt. ... wenn die Wartung durch TuneUp Utilities 2011 nicht durchgeführt wurde.

TuneUp Utilities 2011

TuneUp Startoberfläche

Mit der überarbeiteten Startoberfläche finden Nutzer schneller zu allen Optimierungsfunktionen: Die Funktionen von TuneUp Utilities sind nun in den Kategorien "Status & Empfehlungen", "System optimieren", "Speicherplatz gewinnen", "Probleme beheben" und "Windows anpassen" zu finden. In jeder Kategorie lässt sich mit einem Klick der "Turbo-Modus" aktivieren. Zusätzlich hat der Nutzer den Tuning-Status stets im Sichtfeld.

TuneUp Utilities 2011

"Übersicht aller Funktionen"-Ansicht

Sämtliche Funktionen in einem Fenster. Die Kategorie "Übersicht aller Funktionen" auf der Startoberfläche ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle 32 Funktionen von TuneUp Utilities.

TuneUp Utilities 2011

Bewertungsfunktion für Programme

Die Erfahrungen tausender TuneUp Utilities Nutzer helfen bei Tuning-Entscheidungen. Das Abschalten oder Deinstallieren von Programmen ist eine wirksame Maßnahme zum Beschleunigen des PCs. Allerdings ist vielen Nutzern unklar, welches Programm tatsächlich hinter einem kryptischen Eintrag steckt. Die neue Sternebewertung informiert Nutzer über die Relevanz von Programmen im TuneUp StartUp Manager, TuneUp Uninstall Manager und TuneUp Program Deactivator.

TuneUp Utilities 2011

Funktionsumfang von TuneUp Utilities 2011:

  • TuneUp Live-Optimierung
  • "Leistung steigern"-Empfehlung
  • Unnötige Programme deinstallieren
  • Autostartprogramme ausschalten
  • TuneUp 1-Klick-Wartung & Automatische Wartung
  • Registrierung reinigen & defragmentieren
  • Defekte Verknüpfungen entfernen
  • Systemstart und Herunterfahren beschleunigen
  • Festplatte defragmentieren
  • Festplatte defragmentieren

 

Funktionen zum Speicherplatz gewinnen:

  • Speicherplatz gewinnen
  • Große Datenmengen finden und löschen
  • Daten sicher löschen
  • TuneUp Utilities-Minianwendung
  • TuneUp Optimierungsbericht

 

Funktionen zum Probleme beheben:

  • Typische Probleme beheben
  • "Probleme beheben"-Empfehlung
  • Festplatte auf Fehler prüfen
  • Laufende Prozesse anzeigen und beenden
  • Gelöschte Dateien wiederherstellen

 

Funktionen zum Windows-Anpassen:

  • Aussehen von Windows individuell anpassen
  • Optionen und Verhalten individuell anpassen
  • Registrierung bearbeiten
  • Änderungen zurücknehmen

 

Kurz gesagt: TuneUp Utilities 2011 – Ihr PC in Bestform!

Dieses Produkt über Amazon bestellen.

 

Hinweis: Die aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Die Erwähnung dient lediglich der Produktbeschreibung. Die Texte und Bilder wurden uns mit freundlicher Genehmigung der Fa. TuneUp Software GmbH zur Verfügung gestellt.

 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren