Google ChromeGoogle Chrome steht seit gestern in der finalen 39.0.2171.99 Version für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Diese Version schließt einige Sicherheitslücken und bringt diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit. Laut Google wurden viele kritische Sicherheitslücken geschlossen. Außerdem wurde die Stabilität und Geschwindigkeit optimiert. Zudem wurde die aktuelle Version des Adobe Flash Players in den Browser integriert. Benutzer von Chrome sollten das Update dringend einspielen.



Auch interessant: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10

Google Chrome

Im Abschnitt Release Notes auf Google Chrome Blog findet man alles was sich in der neuen Version geändert hat oder was auch verbessert wurde. Die Aktualisierung kann automatisch über die integrierte Updatefunktion erfolgen. Google Chrome Nutzer erhalten die Aktualisierung automatisch über die integrierte Updatefunktion.

Die neue Version von Google Chrome kann ab sofort als 32-Bit-Version oder 64-Bit-Version heruntergeladen werden.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.