AndroidAndroid 5.0 Lollipop stößt nicht bei jedem Handynutzer auf Begeisterung. Wer ein HTC One M7 besitzt hat seit dem Update einige Probleme mit einem Bug mit kapazitiven Tasten. Wie jetzt aber von  Mo Versi, HTCs Vice President of Product Management über Twitter mitgeteilt wurde, erscheint das nächste Update im März diesen Jahres.



 Android

Ob es sich bei diesem Update um Android 5.1 Lollipop handelt kann man bisher noch nicht genau sagen. Sehr warscheinlich ist es aber, dass Google den Quellcode von Android 5.1 Lollipop im März an das Android Open Source Projekt übergeben wird und somit Samsung, HTC, Motorola, Sony usw. die Arbeiten an einem neuen Update beginnen werden. Allerdings wird es bis zur Freigabe und dem Rollout von Android 5.1 Lollipop noch eine gewisse Zeit dauern.  

Was genau das nächste größere Update mit sich bringt habe ich hier für euch aufgelistet:

  • Verbesserungen der Systemstabilität
  • Optimierte RAM-Ausnutzung
  • Optimierungen des Akku-Verbrauchs (Projekt Volta?)
  • Optimierte Erkennung von "Okay Google"
  • Veränderte Farbpalette
  • Bugfix: Ton-Probleme
  • Bugfix: Rückkehr des echten Lautlos-Modus
  • Bugfix: Benachrichtigungen
  • Bugfix: Abstürzende Apps (FAC)
  • Bugfix: Probleme mit WLA

 

Hier noch die spannende Unterhaltungen auf Twitter:

 

 

via



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren