FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben heute ein weiteres Update mit der Version 37.0 des beliebten Firefox Browsers in mehreren Sprachen zum Download bereitgestellt. Die neue Firefox-Version steht wie immer für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung. Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um euren Rechner zu schützen. Die neue Version kann aber auch über die offizielle Webseite oder FTP-Server heruntergeladen und installiert werden. Außerdem hat Mozilla viele Sicherheitslücken im Browser geschlossen.



 

Changelog - Die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version 37.0:

  • New - Heartbeat user rating system - your feedback about Firefox
  • New - Yandex set as default search provider for the Turkish locale
  • New - Bing search now uses HTTPS for secure searching
  • New- Improved protection against site impersonation via OneCRL centralized certificate revocation
  • New - Opportunistically encrypt HTTP traffic where the server supports HTTP/2 AltSvc
  • Changed - Disabled insecure TLS version fallback for site security
  • Changed - Extended SSL error reporting for reporting non-certificate errors
  • Changed - TLS False Start optimization now requires a cipher suite using AEAD construction
  • Changed - Improved certificate and TLS communication security by removing support for DSA
  • Changed - Improved performance of WebGL rendering on Windows
  • HTML5 - Implemented a subset of the Media Source Extensions (MSE) API to allow native HTML5 playback on YouTube (Windows only)
  • HTML5 - Added support for CSS display:contents
  • HTML5 - IndexedDB now accessible from worker threads
  • HTML5 - New SDP/JSEP implementation in WebRTC
  • Developer - Debug tabs opened in Chrome Desktop, Chrome for Android, and Safari for iOS
  • Developer - New Inspector animations panel to control element animations
  • Developer - New Security Panel included in Network Panel
  • Developer - Debugger panel support for chrome:// and about:// URIs
  • Developer - Added logging of weak ciphers to the web console

 

Mozilla Firefox

Weitere und alle Neuerungen und Verbesserungen findet man in den aktuellen Release Notes.

Die entsprechenden Installationsdateien befinden sich auch auf Mozillas FTP-Server zum Download bereit:

 

Das Update auf die neue Version kann über die integrierte Funktion automatisch oder manuell durchgeführt werden. Firefox 36.0. steht auch in mehreren Sprachen auf dem FTP-Server von Mozilla zur Verfügung.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren