Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

FRITZ!BoxDer Fritz!Box-Hersteller AVM stellte heute eine neue Labor-Firmware 113.06.25-30219 für die FRITZ!Box 7490 zum Download bereit. Laut AVM umfasst das Update eine Erweiterte Unterstützung für Türsprechanlagen. Zudem sind diverse Verbesserungen in den Bereichen VPN, VoIP, System und WLAN vorgenommen worden. Die neue Labor-Firmware steht als ZIP-Datei zur Verfügung und ist nur für FRITZ!Box 7490 geeignet. Eine Detaillierte Information habe ich in einer Übersicht zusammengefasst.



FRITZ!Box

Neue Funktionen in diesem Labor:

  • Erweiterte Unterstützung für Türsprechanlagen
  • Behoben - VPN Datentransfer beeinflusst Telefonie (VoIP) negativ
  • Behoben - sporadisch einseitige Verständigung
  • Verbesserung - für das Telefonbuch und bei der Türsprechanlage
  • Verbesserung - Stabilität
  • Behoben - keine Anmeldung am Gastzugang bei aktivem Mac-Adressfilter
  • Behoben - mögliche Anmeldeprobleme bestimmter WLAN-Geräte nach Update auf FRITZ!OS 6.25-30097

 

Die Labor-Firmware Datei fritzbox-labor_7490-30219.zip (46,2 MB) enthält auch das aktuelle FRITZ!OS 6.24 (Firmware) für die FRITZ!Box 7490.

 

Quelle: AVM


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.