WhatsAppJeder User von Whatsapp unter Android kennt die Funktion, dass Spamnachrichten oder bestimmte Kontakte in den Einstellungen gesperrt werden können. Eine Meldung bei den Entwicklern ist ebenfalls möglich. Leider ist in der Windows Phone-Version diese Feature noch nicht vertreten. Doch in der neuen Version könnte es mit einrollen. Dafür sprechen zumindest einige Hinweise in der Übersetzung.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

 WhatsApp: Blockierfunktion

 

Leider ist nicht bekannt, ob und wann die Funktion mit eingefügt wird. Ich bin aber sicher, dass die Funktion mit eingebaut wird.
 
Quelle: Windowsteca


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.