TwitterUpdate siehe am Ende: Das Warten hat ein Ende. Ab sofort können nun endlich auch animierte GIF-Grafiken direkt über Twitter gesucht und eingebunden werden. Das Grafik-Format GIF eignet sich hervorragend zur Weitergabe kurzer Animationen. Die animierten Grafiken können bald in den offiziellen Apps für Android und iOS sowie auf der Twitter-Webseite direkt in Tweets und Direktnachrichten eingebaut werden. Das hat heute der Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt.



 

Twitter: The GIFs are coming!

 

Twitter

Die integrierte GIF-Suche Ankündigung auf Twitter:

 

 

Und hier noch ein Test über die Twitter-Webseite:

 

 

Diese neue Möglichkeit wird bestimmt einen Nutzer-Ansturm auf Twitter bringen. Oder, was meint ihr?

 

Update 18.02.2016: Man kann ab sofort nicht nur animierte GIF-Grafiken in den Direktnachrichten verschicken, sondern auch Videos. Das geht zumindest über die offiziellen Android- und iOS-Apps.

 


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar David 2016-02-20 11:20
Yippie, lasse Twitter rasch aktualisieren.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren