CCleanerPiriform stellte heute im Laufe des Tages für den CCleaner (Crap Cleaner) ein neues Update auf die Version 5.15.5513 zum Download zur Verfügung. Die neue Version von CCleaner umfasst eine aktualisierte Reinigungsregeln für die neuesten Versionen der Web-Browsers von Mozilla und Google. Zudem beinhaltet das heutige Update diverse Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen für den Media Player Classic.



 

System-Optimierungs-Software

 

CCleaner

 

CCleaner entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Die Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen ist im Abschnitt Release Notes zu entnehmen.

 

Release Notes der Version 5.15.5513 vom 23. Februar 2016:

  • Updated Google Chrome cleaning: Cache, Session and History
  • Improved Firefox cookie detection
  • Added Disk Analyzer search feedback
  • Improved System and Browser Monitoring (Professional only)
  • Improved Media Player Classic cleaning
  • Improved localization and language support
  • Minor GUI improvements
  • Minor bug fixes

 

CCleaner - Relese Notes: Version 5.15.5513

Website: CCleaner 5.15.5513

Download: CCleaner Download (6.52 MB)

 

Hinweis: Die Freeware kann veraltete Registry-Einträge, temporäre Dateien und Deinstallationsreste löschen. Hierbei handelt es sich um eine Software, die verschiedene Änderungen an Ihrem Betriebssystem (auch in der Registry) vornimmt. Ich rate daher von einer Verwendung auf einem Produktivsystem eine Systemsicherung (Backup) durchzuführen.

 

Mit dem kostenlosen Tool CCEnhancer kann man CCleaner mit über 1000 zusätzlichen Regeln und Definitionen erweitern und Windows-Systeme noch zuverlässiger von bremsenden Inhalten befreien.



Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Mork 2016-02-23 19:57
In der Disk Analyse, um die großen Daten auf der Festplatte zu finden wird jetzt auch die Zahl der Ergebnisse angezeigt.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren