WinSCPEine neue Version 5.7.7 von WinSCP wurde heute im Laufe des Tages veröffentlicht und steht zum kostenlosen Download bereit. WinSCP ist ein kostenloser (Open Source-Projekt) Client und ein echter Dateimanager im "Norton-Look", der aber für SSH-Verbindungen mit dem Secure Copy Protocol (SCP) gedacht ist. Mit WinSCP, ist es möglich sich mit einem SSH (Secure Shell) Server mit SFTP (SSH File Transfer Protocol) oder SCP (Secure Copy Protocol) zu verbinden. Neben der Verschlüsselung bietet WinSCP viele weitere Vorteile gegenüber einem FTP-Programm und sollte daher bevorzugt verwendet werden.



 

WinSCP - Daten unter Windows sicher übertragen

 

WinSCP

 

WinSCP 5.7.7 Changelog:

  • Includes translations: Catalan, Croatian, Czech, Dutch, English, Finnish, French, German, Italian, Japanese, Korean, Lithuanian, Norwegian, Polish, Romanian, Russian, Simplified Chinese, Slovak, Spanish, Swedish, Turkish, Ukrainian

 

  • In addition to installing application executable file, it can install public key tools (Pageant, PuTTYgen) and create start menu items, desktop icons etc.

 

  • Also includes Windows shell extension for direct drag&drop downloads and console interface tool for running scripts from command-line

  

WinSCP ist eine Umsetzung von Secure Copy (SCP) auf alle Windows-Plattformen und bietet zwei grafische Benutzeroberflächen. Das kostenlose (Open Source) Tool beherrscht nicht nur SCP, sondern auch die Protokolle FTP und SFTP, um Daten verschlüsselt zwischen Computern sicher auszutauschen. Per Drag & Drop kann der Anwender verschiedenen Daten zwischen lokalen und dem entfernten Rechner austauschen.

 

WinSCP

 

Homepage: WinSCP.net

Download: WinSCP 5.7.7 (5.6 MB - Open Source)





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren