Joomla! 3.4.5 ReleasedDie Entwickler des Open-Source CMS Joomla, haben heute im Laufe des Tages das Bugfix Release in Version 3.5.1 veröffentlicht. Das Update auf Joomla 3.5.1 behebt einige kleinere Probleme die aufgetreten sind seit der Veröffentlichung der neuen Joomla!-Version 3.5.0, welche vor 2 Wochen erschienen ist. Das Update auf Joomla! 3.5.1 erhält ca. 30 Fehlerbehebungen.



 

Joomla! 3.5.1 Bugfix Update

 

Joomla 3.5.1 Bugfix Update

 

Hier die wichtigsten Fehlerbehebungen zusammengefasst:

  • Verbesserungen der UTF8MB4 Convertierung
  • Fehler bei der Generierung von canonical URLs
  • Doppeltes anmelden, wenn die Session abgelaufen ist
  • Einige SMTP Mails konnten nicht verschickt werden
  • Der PDO Treiber hat in der Methode insertid() nicht den richtigen Wert zurückgegeben
  • Ein Fehler im TinyMCE welcher keine doppelten Button Beschriftungen erlaubt
  • Beim Update werden nun der Joomla, opcache und apc Cache gleert (sofern aktiviert) um Fehler beim oder nach dem Update zu vermeiden
  • Fix für: Fatal error: Class 'JToolbarHelper' not found in der Frontendbearbeitung
  • Endlich werden Leerzeichen beim hochladen im Media Manager richtig behandelt und durch einen Bindestrich (-) ersetzt
  • Für Entwickler wurde die countItems Funktion verbessert und behandelt nun auch Kategorie Sektionen

 

Es handelt sich dabei um ein sehr wichtiges Update, das unbedingt zeitnah einzuspielen ist. Das Update soll unmittelbar nach der Veröffentlichung installiert werden. Vor dem Update unbedingt die aktuell verwendete Version prüfen und natürlich ein Backup durchführen.

Nähere Informationen und Download findet man unter folgendem Link Joomla! 3.5.1 veröffentlicht.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren