Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

AVMKurz nachdem gestern das FRITZ!Powerline-Programm in der Version 01.00.80 veröffentlicht wurde hat der Berliner Router-Hersteller AVM im Laufe des Abend eine Labor-Firmware 113.6.55-33361 für die Fritz!Box 7490 zum Download bereitgestellt, die für eine Verbesserung der Performance und Stabilität sorgt. Die Stabilität der Labor-Firmware wurde durch diverse Bugfixes deutlich angehoben.



 

AVM FRITZ!Box 7490: Neue Labor-Firmware

Neben neuen Funktionen rund um den WLAN-Gastzugang bietet die neue Labor-Firmware erweiterte Funktionen in der Benutzeroberfläche.

 

FRITZ! Labor

 

Verbesserungen in FRITZ!OS 6.55-33361:

Internet

  • Behoben - verschobene Zeitskala in der grafischen Übersicht der erlaubten Onlinezeit auf fritz.box/surf.lua

 

DECT

  • Behoben - Internetradio funktionierte gelegentlich nicht bei deaktivierter HD-Telefonie

 

WLAN

  • Verbesserung - Optionales Bild/Logo und Information in Textform für Nutzer des Gastzugangs auf Wunsch auch ohne Rechtstreuerklärung konfigurierbar.
  • Verbesserung - Stabilität durch diverse Bugfixes angehoben
  • Änderung - "Erweiterte grafische Zeitschaltung für den WLAN-Gastzugang" aufgrund von Interoperabilitätsproblemen mit div. WLAN-Peripherie wieder entfernt

 

Heimnetz

  • Behoben - "Entfernen" unbenutzter Geräte in Heimnetzliste entfernte auch VPN-Verbindungen

 

Mediaserver

  • Verbesserung - Magentacloud (ehemals T-Mediencenter) als Quelle für den FRITZ!Mediaserver wieder unterstützt

 

Download:

Dieses FRITZ!Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen. Die Labor-Firmware fritzbox-labor-7490-33361.zip (43,7 MB) ist nur für die FRITZ!Box 7490 geeignet!

 

Quelle: AVM

 




NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.