VLCFür den beliebten VLC Media Player steht ein neues Update mit der Versionsnummer 2.0 zum Download bereit. Dieses ist für Google Android verfügbar. Es gibt neue Funktionen zu finden, darunter den Zugriff auf Netzwerkspeicher. Dank des Zugriffs ist es über die VLC-App möglich, auf lokale Server zuzugreifen, um Urlaubsfotos oder Urlaubsvideos anzuschauen. Unterstützt werden dabei die Protokolle DLNA/UPnP, Windows Shares, FTP(S), SFTP und NFTS.



 

Zudem wurden dem Player interessante Neuerungen spendiert, vor allem für Tablets interessant. Die Wiedergabe kann mit dem neuen Multi-Windows-Modus in einem Pop-Up-Fenster ausgeführt werden. Insgesamt ein umfangreiches Updates mit vielen neuen Features hat der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf freigegeben.

 

 VLC für Android

 

Neue Funktionen

VLC on Android 2.0.0

2.0 introduces a large number of features, notably network disk browsing (Windows shares, UPnP, NFS, FTP, SFTP...), favorite folders and URLs, video playlists, popup video, new permissions support, subtitles download, rewritten notifications and control, and a rewritten history.

The Android TV and Android versions were merged, so that every device can optionally get the updated Android TV Interface.

 

Alle Verbesserungen und Neuerungen könnt ihr in dem offiziellen Blog einsehen. VLC für Android steht kostenlos im Google Play ab Android 2.2 zur Verfügung.

Nutzt Ihr die VLC-App überhaupt?



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren