MyFRITZ!App 2Update siehe am Ende: MyFRITZ!App 2 ist als Version 2.2.1 für Android ab sofort verfügbar und steht im Google Play zum Download bereit. Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat in der neuen Version nur Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen vorgenommen. Mit neuen Funktionen ist also nicht zu rechnen. Mit der MyFRITZ!App 2 könnt ihr zuhause und unterwegs einfach und sicher auf eure FRITZ!Box und euer Heimnetz zugreifen. Die App benachrichtigt euch sekundenschnell über Anrufe, Sprachnachrichten und andere Ereignisse.



Zudem könnt ihr von überall auf Fotos, Musik und andere auf die FRITZ!Box gespeicherten Daten zugreifen. Wo immer ihr auch seid, könnt ihr auch beispielweise die Smart Home komfortabel intelligente Steckdosen, Thermostate, Anrufbeantworter, Rufumleitungen und weitere mit der FRITZ!Box verbundene Heimnetzgeräte steuern.

 

MyFRITZ!App 2

 

Die Version 2.2.1 der MyFRITZ!App 2 für Android erfordert Android 4.0 oder höher enthält folgende Neuerungen und Verbesserungen

  • Detailverbesserungen
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Leistung

und steht ab sofort im Google Play zum Download bereit.

 

Siehe auch: FRITZ!Box 7490: Neue Labor-Firmware 113.06.69-40929 vom 02.09.2016 erschienen

 

Übrigens, die AVM präsentiert auf YouTube die FRITZ!-Highlights zur IFA direkt vom Messestand.

 

 

Habt ihr MyFRITZ!App 2 bereits ausprobiert? Wie gefällt euch die Anwendung?

 

Update: Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute eine Version 2.2.2 mit Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen veröffentlicht.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren