InstagramDie Instagram App für iPhone und Android hat ein großes Update erhalten und bringt die Live-Video Streaming für Stories. Das Streamen von Live-Videos können dann andere Nutzer in Echtzeit betrachten und vor allem kommentieren. Nach Angaben von Instagram beträgt die Länge des Livestreams maximal eine Stunde.



Zudem lassen sich selbstlöschende Fotos und Videos an Freunde und Gruppen senden, die dann nach dem Betrachten einfach verschwinden. Eine weitere Möglichkeit außer Live-Stories hat Instagram für nächste Woche angekündigt. Das neue Feature soll ermöglichen sich mit Freunden und Abonnenten live zu verbinden. Das kennen die Nutzer von Snapchat bereits.

 

New Ways to Share in the Moment
Bildquelle: Instagram

 

Beschreibung der Instagram App im Store:

Auf Instagram kannst du:


• Fotos und Videos posten, die du in deinem Profil anzeigen möchtest. Du kannst sie mit Filtern und kreativen Tools bearbeiten und mehrere Clips zu einem Video zusammenfügen.


• Mehrere Fotos und Videos (so viele du möchtest) in deiner Story teilen. Erwecke Fotos und Videos mit Zeichentools zum Leben. Nach 24 Stunden werden sie entfernt und nicht mehr in deinem Profil oder deinem Feed angezeigt.


• Storys von Personen, denen du folgst, oben in der Leiste in deinem Feed anzeigen. Du kannst sie dir ansehen, wann immer du Lust darauf hast.


• Fotos und Videos entdecken, die dir gefallen könnten und über „Suchen und Erforschen“ neuen Profilen folgen.


• Mit Instagram Direct private Nachrichten, Fotos, Videos und Beiträge aus deinem Feed direkt an deine Freunde senden.


• Beiträge auf Facebook, Twitter, Tumblr und anderen sozialen Netzwerken unmittelbar teilen.

 

Live Video on Instagram Stories

 

Disappearing Photos and Videos for Groups and Friends in Instagram Direct

 

Außerdem sind noch Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen gekommen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 10.0 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden.

 

Davon wurde zwar nicht erwähn, aber ich rechne damit, dass es nicht so lange dauern wird, bis die neuen Features auch für Windows 10 Desktop und Windows 10 Mobile zur Verfügung stehen werden. Weitere Informationen findet man im offiziellen Instagram Blog.

 

Wir freuen uns natürlich auch über jeden Follower und hoffen, möglichst viele von euch dort zu treffen. Wir sind auch gespannt auf eure Links zu euren eigenen Accounts. Ein Klick auf den Folgen-Button reicht schon, um uns zu abonnieren und unsere künftigen Postings automatisch zu erhalten.

Der offizielle Instagram-Account von NetzwerkTotal



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren