Total CommanderDer Dateimanager Total Commander ist ab sofort in neuer Version 9.0 (32+64 bit) für Windows und in diversen verschiedenen Sprachversionen verfügbar. Die neue Version korrigiert in erste Linie alle Fehler, die seit dem Release der vorherigen Version 8.52a gefunden wurden. Falls ihr Total Commander einsetzt, empfehle ich ein sofortiges Update. Dies ist die Release-Version, die alten und neuen Buttonbar-Symbole enthält.



Total Commander - Leistungsfähiger Dateimanager

Eine komplette Übersicht der vorgenommenen Verbesserungen bietet der Changelog. Total Commander ist Shareware, man kann das Programm 30 Tage testen. Total Commander läuft unter Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8/8x und Windows 10.

 

Total Commander

 

Wichtige Eigenschaften von Total Commander 9.0:

  • Zwei Dateifenster nebeneinander
  • Unterstützt mehrere Sprachen
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Dateivergleich nach Inhalt / Verzeichnisse synchronisieren
  • Schnellansicht
  • Unterstützt Archivformate ZIP, ARJ, LZH, RAR, UC2, CAB, TAR, GZ, ACE
  • Eingebauter FTP-Zugang
  • Parallelport-Verbindung, Mehrfach-Umbenenntool
  • Mehrseitiges Interface, reguläre Ausdrücke, Knöpfe für Verlauf+Favoriten
  • Miniaturansicht (Vorschaubilder), benutzerdefinierte Spalten, erweiterte Suche
  • Vergleichs-Editor, Cursor im Lister, Separate Verzeichnisbäume, Logging, erweiterte Überschreibdialoge, sicheres FTP usw.
  • Unicode-Dateinamen fast überall, lange Dateinamen (>259 Zeichen), Passwortschutz, leere Verzeichnisse synchronisieren, 64-bit-Kontextmenü, Schnellsuch-Filter (Strg+S)
  • USB-Direktverbindung über spezielle Easy-Transfer-Kabel, partielle Zweigansicht (Strg+Umsch+B), und viele Verbesserungen bei FTP, Synchronisieren und anderen internen Funktionen
  • Und viele mehr!

 

Der komplette Changelog kann auf dieser Seite oder als History gelesen werden.

In dieser Anleitung möchte ich, aus meiner Sicht die optimale Einstellung für den FTP-Client Total Commander zeigen und wie ihr eine FTP-Verbindung einrichtet, um zum Beispiel Daten von einem lokalen Rechner auf einen Web- oder FTP-Server zu übertragen.

 

Downloads:



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Jahn 2016-11-24 22:49
Ich benutze sei Jahren den WinSCP. Dieser ist immer aktuell wird ständig gepflegt.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren