KodiNach vielen Betas und insgesamt 4 Release Candidates ist die Mediensoftware Kodi (früher XBMC) gestern in der finalen Version 17.0 ''Krypton'' für Windows, Android, MacOS und iOS erschienen. In der neuen Version sind neben der Behebung von Fehlern diverse neue Funktionen neu dazu gekommen. Das Aussehen wurde deutlich überarbeitet. Außerdem wurde der Einstellungsbereich von Kodi übersichtlicher gestaltet und im Bereich des Add-on Managers gibt es Neuerungen.



Und zwar verschiedene Add-Ons unbekannter Quellen können jetzt genutzt werden. Zudem listet der Manager kürzlich installierte und aktualisierte Add-ons auf. Auch die Musikbibliothek wurde überarbeitet und der Videoplayer optimiert.

Als klassisches Media-Center verwaltet und spielt Kodi die meisten Videos, Musik, Bilder und Spiele ab. Kodi spielt die meisten Medienformate und Codecs wie AAC, FLAC oder H.264 und H.265 ab. Das Interface von Kodi unterstützt große Fernseher und die Benutzung einer Fernbedienung.

 

Kodi

 

Team Kodi are very happy to announce the immediate availability of Kodi 17.0 (Krypton) for Windows, Android, MacOS and iOS. Krypton brings updated default user interfaces, better organisation of settings, and many under-the-hood changes on VideoPlayer, Music Library, PVR, audio on Android, and thousands of small bugfixes and improvements to stability. Note: Kodi 17 downloads will be available in our Ubuntu PPA soon, so stay tuned for updates!

 

Nach Angaben des Herstellers unterstützt die Version 17 von Kodi nur noch Android ab Version 5.0. Eine Übersicht über die Neuerungen findet man auf der Kodi-Webseite.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren