KodiIch hatte vor ein paar Tagen Berichtet, dass Kodi in der finalen Version 17.0 ''Krypton'' für Windows, Android, MacOS und iOS erschienen ist. Als bekannteste open-Source Media-Center überhaupt wird Kodi bald als UWP-App erscheinen und kommt dann auch auf die XBox One. Der Entwickler bestätigte gestern auf dem Windows Developer Day Event offiziell die Entwicklung einer UWP-App für Kodi. Der Umbau zur vollwertigen Universal App kann aber einige Zeit dauern bis es soweit ist. Nach dem Umbau der App soll diese auch auf der Xbox One funktionieren.



Mit Kodi lassen sich Videos anschauen, Bilder betrachten, Musik abspielen und sogar Spiele spielen. Mit Hilfe von diversen Plugins kann Kodi nach Wunsch individuell und noch vielseitiger gestaltet werden.

 

Kodi - XBMC Foundation

Kodi im Windows Store anzeigen

 

Ich freue mich darüber, dass Kodi bald die Universal Windows Plattform erreicht. Ich persönlich rechne mit einer ersten Preview-Version der UWP-App in der zweiten Hälfte dieses Jahres.

 

Nutz ihr Kodi überhaupt?

via


Ähnliche News zum Artikel



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Rolf 2017-02-10 10:28
Sieht schon mal sehr geil aus, bin gespannt.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.