VirtualBoxKurzinfo für alle User, welche ebenfalls VirtualBox nutzen. Oracle hat wiedermal für die Virtualisierungssoftware VirtualBox ein kleines Update (Version 5.1.24) zum kostenlosen Download freigegeben. Das Update beinhaltet keine neue Funktionen. Mit der neuen Version werden einige Fehler behoben. Es handelt sich um ein Wartungsupdate. Die Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen ist im Abschnitt Release Notes weiter unten im Artikel zu entnehmen.



Die Virtualisierungslösung bringt Vorteile und unerreichte Flexibilität beim IT-Administrieren und stellt eine ideale Alternative zu Microsofts Virtual PC und zur teuren VMWare Workstation dar.

Mit VirtualBox hat man eine Möglichkeit zahlreiche Betriebssysteme auf einem einzigen PC ohne Risiko virtuell zu betreiben. Mit nur einem einzigen Mausklick wechselt man zwischen unterschiedlichen Betriebssystemen.

Neben der Unterstützung für Disketten, Audio, CD/DVD-ROM sowie USB bietet das Programm auch Unterstützung der Netzwerkfähigkeiten des Hostsystems für das Gastsystem.

 

VirtualBox
Bildquelle: Oracle VM VirtualBox

 

Changelog mit Neuerungen:

  • VMM: mask the VME CPUID capability on AMD Ryzen processors for now to make certain guests works, for example Windows XP
  • VMM: emulate more SSE2 instructions
  • VMM: properly clear the TF and AC flags when dispatching real-mode interrupts
  • GUI: fixes to make the mini-toolbar work with recent versions of KDE / Plasma (bug #16325)
  • GUI: fixed a potential crash when a VM with multiple screens is running in full screen / seamless mode and a host screen is removed, for example when connecting to the host via RDP
  • GUI: fixed initial size hints for guests which set intermediate sizes before responding (bug #16593)
  • GUI: prevent stopped screen updates or black screen on reboot in a multi-screen setup under certain conditions
  • Audio: many improvements for Windows 10 guests (bugs #15189, #15925, #16170, #16682, #16794 and others)
  • Storage: fixed possible crash when using Intels SPDK
  • API: use the correct file name of the VM machine state if the VM settings directory is renamed, for example during grouping / ungrouping a VM (bugs #16075 and #16745)
  • API: return the correct error code if powering up a VM fails
  • API: video recording did not automatically start at VM start when enabled in the VM settings (bug #16803)
  • API: when relocating a medium, check that the target path is fully qualified
  • EFI: fix for VMs with more than 3504MB RAM (bug #11103)
  • Host-only adapter: correctly determine IPv4 netmasks on Windows hosts (bug #16826)
  • NAT network: properly do the refcounting for starting / stopping the NAT / DHCP services if the NAT network is changed while the adapter network connection type is anything else but NAT Network
  • VBoxManage: fixed controlvm videocapfile (bug #16779)
  • Windows hosts: fixed crashes if driver verifier is enabled (bug #15741)
  • Linux / Mac OS X hosts: more fixes for loading shared libraries (5.1.20 regression; bugs #16778, #16693)
  • Linux hosts / guests: Linux 4.12 fixes (bugs #16725, #16800)
  • Linux hosts / guests: reduce the kernel stack consumption for Linux kernels with CONFIG_CPUMASK_OFFSTACKdefined
  • Linux hosts / guests: fixes for kernel modules built with gcc-7 (bug #16772)
  • Linux hosts / guests: Linux 4.13 fix (bug #16887)
  • Linux hosts: don’t depend on net-tools on newer distributions as this package is deprecated in favour of iproute (bug #16764)
  • Linux hosts: make 2D video acceleration available for older Linux distributions (5.1 regression; bug #16858)
  • Linux Additions: fix for dynamic resizing with Oracle Linux 6 with UEK4
  • Linux Additions: make Fedora 25 and 26 Alpha work when 3D pass-through is enabled
  • Linux Additions: no longer recommend removing distribution- installed Additions if they are updated to our guidelines

 

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr zum Beispiel Windows 8 Consumer Preview in einer virtuellen Umgebung installieren und nutzen könnt.

Der Download der aktuellen Version von Virtualbox ist auf der Homepage des Herstellers für diverse Plattformen möglich.


Ähnliche News zum Artikel



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.