AVMEs ist wieder Freitag und Zeit für eine neue Labor für eure FRITZ!Boxen 7590, 7490 und 7580. Der Routerhersteller AVM hat erneut eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.88-45755 für die FRITZ!Box 7490, 153.06.88-45753 für die FRITZ!Box 7580 und für die FRITZ!Box 7590 Versions-Nummer 154.06.88-45754 veröffentlicht.



Auch interessant: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10

AVM gibt einen Ausblick auf neue Leistungsmerkmale direkt aus der Entwicklung

Nach dem Update auf die neue Version ist eine neue grafische Mesh-Übersicht für mehr Transparenz, Komfort und Leistung in der Benutzeroberfläche zu sehen. Dazu gekommen sind auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen. Detaillierte Informationen sind weiter unten im Artikel zu entnehmen.

Eure FRITZ!Box 7490, FRITZ!Box 7580 oder die FRITZ!Box 7590 darf sich über ein weiteres Labor freuen. Die aktuelle Laborversion kann ab sofort sowohl über die AVM Webseite heruntergeladen und getestet werden.

AVM schrieb heute per Twitter:

 

FRITZ! Labor für WLAN Mesh

 

Verbesserungen in FRITZ!OS 6.88-457xx:

  • Heimnetz: Verbesserung - Gerätetabelle der Heimnetzübersicht zeigt nun Versionsnummern der FRITZ!Produkte an
  • Heimnetz: Verbesserung - Legende der Heimnetzübersicht verbessert
  • Heimnetz: Behoben - Anzeigefehler bei LAN-Geräten in der Topologie
  • System: NEU - Systemereignisse für Verbindungsaufbau und Aufnahme in das Mesh
  • WLAN: Behoben - Sporadischer Fehler beim Aktivieren eines WLAN Bandes behoben

 

Hinweise zum Laborupdate:

Diese FRITZ! Laborversion hat Beta-Status. Sie wurde vor der Veröffentlichung in Standardumgebungen getestet, kann aber eventuell zu Fehlfunktionen führen. Für etwaige Schäden, die aus der Verwendung dieser Version entstehen, übernimmt AVM keine Haftung. Sie können die FRITZ!Box mit Hilfe der diesem Laborpaket beiliegenden recover.exe jederzeit wieder auf das offizielle FRITZ!OS umstellen.

 

Downloads:

Detaillierte Informationen sind in der ZIP-Datei enthalten.

Quelle: AVM


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.