Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons
IrfanView

Der beliebte Bildbetrachter IrfanView steht seit gestern in der neuen Version 4.51 zum Download bereit. In der neuen Version werden nun die animierten WebP Dateien unterstützt. Für die Festlegung der Dateigröße unter JPG-Speicherungsoption ist kein Plugin (Riot) mehr notwendig. Zudem wurde eine neue Optionen in den IrfanView Shell Extension hinzugefügt, die es über die Plugin-Seite gibt. Außerdem haben einige Plugins auch ein Update erhalten.



 

IrfanView ist ein schneller, kompakter, umfangreicher und Kostenloser (für nicht kommerzielle Verwendung) Bildbetrachter, welcher über 70 Grafik- und Bildformaten sowie den Umgang mit Multimedia- und Audiodateien beherrscht. IrfanView hat einen integrierten Audio- und Video-Player.

IrfanView erfordert einen Computer mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8/8.1 oder Windows 10. IrfanView 4.51 ist auch als eine 64-Bit Variante verfügbar. Eine detaillierte Übersicht aller unterstützten Formate stellt der Hersteller auf der Homepage bereit. Die neue IrfanView Version 4.51 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Changelog: 

  • Improved JPG save option: "Set file size" (no RIOT PlugIn needed)
  • New options in IrfanView Shell Extension (PlugIns website)
  • Support for animated WebP files
  • Some fixes (Zoom box text, EXE/DLL icon loading)
  • Several PlugIns are changed/updated, please install the newest versions

 

Homepage: www.irfanview.com

Download-Seite: www.irfanview.net/main_download_engl.htm

Plugins-Seite: www.irfanview.net/plugins.htm

 

Übrigens, IrfanView ist auch als Windows 10 App (32-Bit oder 64-Bit) im Microsoft Store erhältlich.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.