WinBackupDiesmal haben wir ein Programm der schwedischen Software Firma LIUtlilities namens WinBackup Version 2.0 (2.1.1) getestet. Unser Dank geht an Kevin J. Vella, der uns die Software zur Verfügung gestellt hat. Mit WinBackup haben Sie die Möglichkeit alle wichtigen Dateien wie: E-Mails, Favoriten, Dokumente, Adressbuch, Bilder und andere Dateien auf eine Festplatte, Zip-Drive, CD-R/RW, DVD-R/RW +/-, USB-Stick oder per Netzwerk in minutenschnelle zu sichern. WinBackup 2.0 ist nicht nur einfach eine verbesserte Version. Nach mehr als zwei Jahren in der Entwicklung hat die Applikation eine Fülle an Funktionalität die auf jede erdenkliche Weise ihren Vorgänger übertrifft. Im Bezug auf die einfache Handhabung der Applikation wurde die traditionelle Marktführung beibehalten.



 

 

Installation: Die Installation von WinBackup  ist sehr einfach und gelingt auf einem  Laptop mit Windows XP ohne Probleme. Sie brauchen keinerlei Kenntnisse um das  Programm zu installieren. Außerdem ist WinBackup so klein, dass es keine  Platzprobleme bereiten dürfte!

 

Beschreibung: Die graphische Oberfläche von WinBackup 2.0 ist extrem benutzerfreundlich, intuitiv und wurde mit der Zielsetzung konzipiert jedem Benutzer die Handhabung  und Benutzung der Applikation innerhalb kürzester Zeit nach Installation zu gewährleisten. WinBackup verfügt auch über eine Reihe sogenannter Shortcuts für  häufig benutzte und populäre Applikationen sowie alle gängigen Browser

WinBackup

und E-Mail Programme und wichtige Verzeichnisstrukturen wie etwa  \" Dokumente und Einstellungen\". So können auch nicht-technisch versierte  Benutzer ein Backup all Ihrer wichtigen Daten per Mausklick erstellen.

WinBackup

 

Bedienung und Konfiguration: Auf einer  Schritt-für-Schritt Anleitung können wir hier verzichten, da WinBackup wirklich  selbsterklärend ist. Über eine Schaltfläche wird ein neuer Backup-Job generiert.  Danach folgen die entscheidende Stationen der Backup Prozedur. Die von uns  generierte Backup-Jobs können auch zum späterem Zeitpunkt (nach dem sie  gesichert worden sind) wieder verwendet werden.

WinBackup

In einer Explorerähnlichen Umgebung können verschiedene Dateien  mit einem Klick hinzugefügt oder entfernt werden. Die integrierte Suchfunktion  erleichtert sehr die Dateien zu finden.

WinBackup

Nach Angabe des Pfades kann man das Backup an einem beliebigen Ort  auch per Netzwerk auf einem Rechner speichern. Sie können das Backup auch  problemlos sogar auf einer CD brennen. Besonders gefiel uns die Möglichkeit,  dass die ältere Dateien überschrieben werden, jedoch die neuere Dateien  beibehalten werden.  

Funktionsumfang: Intuitive Grafische Oberfläche mit Import/Export Funktion CD, CD-RW, DVD, Netzwerk und Zip-Drive Sicherung möglich Multisession fähig und abspeichern von Jobs Datei-Kompression und Verschlüsselung mit 128/256 bit Sicherung von User-Daten (Outlook usw.) möglich Einschließen von Unterverzeichnissen Suchfunktion und Passwortschutz möglich Teil/Total und Modus für geänderte Dateien möglich Differenzierte Restore Möglichkeiten Freie Auswahl der Restore Verzeichnisse Protokoll in Log-Datei

 

Fazit: Ein Backup-Programm sollte übersichtlich, benutzerfreundlich, objektorientiert  und sehr flott mit wenigen Klicks zu konfigurieren sein. An dieser Stelle möchte  ich den Programmierern mein Lob aussprechen! Wie eingangs  schon erwähnt ist der Programmaufbau, sowie die Struktur und die  Menüführung sehr einfach und unkompliziert.  WinBackup ist in drei  Versionen: Standard, Professionell oder Server verfügbar. Leider gibts die  Software nicht deutschsprachig, aber selbst ohne Englische Kenntnisse kommt man  relativ schnell ans Ziel. Abschließend kann gesagt werden,  dass WinBackup nicht nur für Kleinbetriebe oder große Firmen, sondern auch  für den Heimbenutzer geeignet ist.

 

Webseite: http://www.liutilities.com

 

Hinweis: Die aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Die Erwähnung dient lediglich der Produktbeschreibung.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren