Web News




AmazonAmazon startet ab heute Herbst-Angebote-Woche mit zahlreichen Schnäppchen, die bis zu 50% reduziert sind. Im Vorteil sind die Amazon Prime-Mitglieder, weil die bereits 30 Minuten vorher auf ein Angebot zugreifen können, so Amazon. Bis zum 26. September 2016 findet man tausende Deals, die richtig stark reduziert sind. Alle Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.




Web NewsWer von euch einen bestimmten HP-Druckermodell nutzt und günstige -Tintenpatronen von einem anderen Dritthersteller verwendet, der kann Probleme beim Drucken bekommen. Denn HP versucht mit einer aktualisierten Firmware die Verwendung von Dritthersteller-Tintenpatronen zu verhindern. Der HP-Drucker streikt solange, bis originale Druckerpatronen eingesetzt werden.




GearBest Herrlicher Herbst PromoMorgen endet die Gearbest Herbst Promo 2016 Aktion. Ich habe heute drei Angebote rausgesucht, die vielleicht für euch interessant sein könnten. Ein Xiaomi Air 12 Laptop, Teclast X98 Plus II 2 in 1 Tablet sowie ein CHUWI VI10 PLUS Tablet habe ich für die Elektronikbegeisterte Schnäppchenjäger mit einem Gutscheincode zusammengefasst.




GearBest Herrlicher Herbst PromoIn dieser Woche gibt es eine tolle Gearbest Herbst Promo 2016 Aktion und wenn ihr auf der Suche nach einem günstigen All In One PC mit guter Ausstattung seid, könntet ihr mit dem Teclast X22 Air fündig geworden sein. Zudem bietet Gearbest auch einen Xiaomi Air 12 Laptop mit Windows 10. Durch die begrenzte Stückzahl muss man allerdings sehr schnell sein, wenn man die Chance auf ein solches Schnäppchen haben will.




GearBest Herrlicher Herbst PromoElektronikbegeisterte Schnäppchenjäger können sich freuen, denn ab heute gibt es bei dem Gearbest eine tolle Herbst Rabattaktion mit zahlreichen Gutscheincodes. Stöbere durch das breite Angebot mit vielen Gutscheincodes sowie Rabatten und entdecke die Produkte von Gearbest. Durch die begrenzte Stückzahl muss man allerdings sehr schnell sein, wenn man die Chance auf ein solches Schnäppchen haben will.




GearBest Herrlicher Herbst PromoIn wenigen Tagen gibt es eine tolle Herbst Rabattaktion bei dem Gearbest, einem Online-Importeur von Gadgets aus China. Während der Aktion findet man jede Menge Gadgets zu tollen Preisen, allerdings nur in stark begrenzter Menge. Die Aktion wird erst am Montag starten, aber schon jetzt kann man schauen, was in den Startlöchern stehen wird.






NASA entdeckt Alien-Morse-Code auf dem MarsNASA enteckt immer wieder neue Spuren von grünen Männchen auf dem Mars. Es sind neue Bilder im Netz aufgetaucht, die "Alien-Morse-Code" auf dem Mars zeigen sollen. Das Bild wurde von der Kamera des High Resolution Imaging Science Experiment (HiRISE) an Bord des Mars-Orbiters aufgenommen. Auf dem Bild ist nämlich eine regelmäßige Struktur zu erkennen.




GoogleGoogle steigt in das Geschäft mit Geschwindigkeitsmessern fürs Internet ein. Twitter-Nutzer Pete Meyers hat das herausgefunden, als er eine automatische Geschwindigkeitsmessung als Google-Kontextbox vorgeschlagen bekam. Wer weiß, ob das nur ein kleines Testprojekt ist, oder wird die Geschwindigkeitsmessung demnächst als eine Suchfunktion für alle angeboten.




FacebookAn die Facebook-Nutzer: Auf Facebook kursiert derzeit zum wiederholten Mal ein Kettenbrief, mit dem Nutzer den Nutzungsbedingungen (AGB) widersprechen. In dem Kettenbrief steht, dass die kommerzielle Nutzung der vom User hochgeladenen Videos oder Fotos vorher dessen schriftliche Genehmigung erfordere. Tausende Facebook-Nutzer teilen diesen Status aktuell und wissen nicht, dass ihnen das wenig bringt. Diese selbst verfassten Statusbeiträge sind von der rechtlichen Seite nicht haltbar!




TelekomWie die Deutsche Telekom heute auf ihrer Seite mitteilt, sollten Kunden der Telekom ihre Passwörter ändern. Es wurden die Zugangsdaten von Telekom-Kunden in Untergrund-Foren (Darknet) zum Kauf angeboten. Nach Angaben von Telekom wurden 90 Datensätze überprüft und festgestellt, dass diese zumindest teilweise echt und aktuell sind. Konkret geht es um die T-Online-Mailadresse sowie das zugehörige Passwort. Vermutete Ursache ist Phishing, kein Einbruch in Telekom-Systeme. Zudem hat der Konzern die Betroffenen informiert, die durch die eigene Überprüfung die Daten vorliegen.