Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Amazon: TV-Streaming-BoxViele verschiedene Medien berichten, dass der Online-Händler Amazon pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eine eigene Settop-Box auf den Markt bringen will. Das Gerät mit dem Codenamen Cinnamon soll über einen Roku-Player mit einer ähnlichen Apps-Plattform verfügen und eigenen Streaming-Service auf das Fernseher bringen. Demzufolge sollen für die Nutzer auch viele unterschiedliche Apps zu Verfügung stehen. Damit will Amazon wohl Apple TV, Google TV, Xbox-Live & Co. Konkurrenz machen.



Amazon: TV-Streaming-Box

Aktuell sind noch nicht viele Details bekannt, aber wenn man sich die Preise von Roku in Höhe von 50 Dollar für seine eigene Settop-Box in den USA ansieht. Selbst Apple TV kostet 99 Dollar, dürfte vielleicht die Obergrenze für Amazons Cinnamon klar sein und der Preis wird voraussichtlich unter hundert Dollar liegen. Amazon selbst, gibt noch keine Informationen zum Preis und zu einem möglichen Termin für den Verkaufsstart.

Quelle: Wall Street Journal


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.