FacebookFacebook testet aktuell eine weitere Möglichkeit das Potential zu monetarisieren. Das soziale Netzwerk soll angeblich aktuell in den USA neben "Gefällt mir" einen neuen "Kaufen"-Button testen. Somit sollen Facebook-Nutzer sowohl am PC oder mit dem Handy dank diesem neuen Button in Zukunft verschiedene Produkte kaufen können, ohne dazu das soziale Netzwerk, ob Facebook-Seite oder App verlassen zu müssen. Damit will Facebook vielen Unternehmen dabei helfen die Verkäufe per Anzeigen im Post oder New-Feeds zu vereinfachen und zu steigern.



 Facebook testet Kaufen-Button

Der neue Service und vor allem der Bezahlprozess soll laut Facebook sicher sein. Anscheinend sollen angeblich keine Informationen von Kreditkarten für den Kauf benötigt werden. Wann und ob der neue Kaufen-Button eingeführt wird, ist noch offen.

Die Idee finde ich nicht schlecht, aber ich soll meine Kreditkarten-Daten dem blauen Netzwerk anvertrauen? Ja, ja bestimmt...

Wie ist eure Meinung dazu, setzt sich die neue Methode durch oder nicht?



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren