FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben heute im Laufe des Tages die finale Version 31 des beliebten Firefox Browsers auf Mozillas FTP-Server zum Download bereitgestellt. Die neue Firefox-Version steht wie immer für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung und behebt verschiedene Fehler und mehrere Sicherheitslücken, die seit dem Release der vorherigen Version gefunden wurden. Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um Ihren Rechner zu schützen. Die neue Version kann aber auch über die offizielle Webseite herunterladen und installiert werden.



 

 

Mozilla Firefox 29

Changelog - What’s New:

  • New - Add the search field to the new tab page
  • New - mozilla::pkix as default certificate verifier
  • New - Block malware from downloaded files
  • New - Partial implementation of the OpenType MATH table (section 6.3.6) see documentation about mathematical fonts and the MathML Torture Test for details
  • New - Support of Prefer:Safe http header for parental control.
  • New - audio/video .ogg and .pdf files handled by Firefox if no application specified (Windows only)
  • New - Upper Sorbian [hsb] locale added
  • Changed - Removal of the CAPS infrastructure for specifying site-specific permissions (via capability.policy.* preferences). Most notably, attempts to use this functionality to grant access to the clipboard will no longer work. The sole exception is the checkloaduri permission, which may still be used as before to allow sites to load file:// URIs.
  • HTML5 - WebVTT implemented and enabled
  • HTML5 - CSS3 variables implemented
  • Developer - Developer Tools: Add-on Debugger
  • Developer - Developer Tools: Canvas Debugger
  • Developer - New Array built-in: Array.prototype.fill()
  • Developer - New Object built-in: Object.setPrototypeOf()
  • Developer - CSP 1.1 nonce-source and hash-source enabled by default
  • Developer - Developer Tools: Eyedropper tool added to the color picker
  • Developer - Developer Tools: Editable Box Model
  • Developer - Developer Tools: Code Editor improvements
  • Developer - Developer Tools: Console stack traces
  • Developer - Developer Tools: Copy as cURL
  • Developer - Developer Tools: Styled console logs
  • Developer - navigator.sendBeacon enabled by default
  • Developer - Dialogs spawned from the onbeforeunload event no longer block access to the rest of the browser
  • Fixed - Search for partially selected link text from context menu

 

Weitere und alle Neuerungen und Verbesserungen finden Sie in den aktuellen Release Notes und die entsprechenden Installationsdateien befinden sich auch auf Mozillas FTP-Server zum Download bereit:

 

Das Update auf die neue Version kann über die integrierte Funktion automatisch oder manuell (siehe Links oben) durchgeführt werden.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren