WhatsAppKurz notiert: Bereits im Herbst 2013 waren gefälschte WhatsApp-Voicemails im Umlauf. Aktuell ist wieder der Fall und es werden massenhaft gefälschte Benachrichtigungs-Mails von WhatsApp durch das Netz verschickt. In der Spam-Mail ist ein Link erhalten, der auf eine präparierte Partnervermittlungs-Webseite weiterleitet.



Hier noch Wortlaut der E-Mail:

 

Betreff: WhatsApp Nachricht von Lina Berger
Von: Serviceteam

Hallo,eine WhatsApp-Nachricht von Lina Berger konnte Dir nicht auf Dein Handy zugestellt werden.

Klicke hier, um sie zu lesen:

http://www.......[an der Stelle habe ich den Link entfernt]

Viele Grüße,
Dein Serviceteam

 

WhatsApp versendet keine derartige Mails, hier will jemand nur an bestimmte Daten gelangen. Falls jemand solche Benachrichtigungs-Mail erhalten haben sollte, empfehle ich diese Nachricht zu ignorieren und sofort zu löschen. Auf keinen Fall den Link öffnen.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren