Immer wieder hören wir, dass der Facebook Messenger neue Features spendiert bekommt. Vor einiger Zeit erst wurde von Seiten Facebook’s für das Verwenden der Nachrichtenfunktion im Sozialen Netzwerk für mobile Geräte die hauseigene Facebook Messenger App Pflicht. Seit geraumer Zeit wird auch eine kostenlose Telefonfunktion angeboten. Nun soll das neue Feature bekannt unter dem Begriff "Spracherkennung" hinzukommen.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

Bei dieser Funktion handelt es sich jedoch nicht um das Versenden von Sprachnachrichten. Nein damit ist das so genannte "Speech-to-Text" gemeint. Dieses Feature wandelt die gesprochene Audiodatei in einen ausgeschriebenen Text um.

Ebenso soll laut David Marcus (Facebook-Messenger-Chef) diese Funktion bereits getestet und an einen kleinen Nutzerkreis ausgerollt werden.

Wann wir diese Funktion erproben und erblicken dürfen ist leider noch nicht erwähnt worden.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.