YouTubeVor einiger Zeit schwirrte das Gerücht um her, dass die große Online-Plattform für Videos YouTube ein Abo-Modell ohne Werbung plant. Dies wurde nun auch von Seiten YouTube bestätigt. Im Moment wird eine Beta-Phase gestartet, die für ausgewählte Test-User bereit steht. Wer in Zukunft werbefrei Videos anschauen möchte, muss dann ein Abo mit YouTube abschließen.



YouTube

Wie viel dies für einen Monat kosten wird ist leider noch nicht bekannt. Würdet ihr für die werbefreie Nutzung zahlen? Für mich persönlich ist es eher uninteressant, da in Deutschland eine Menge an Videos gesperrt sind.

Hier noch YouTube Infomail an alle Partner:

Lieber YouTube-Partner,

deine Fans möchten Auswahl haben. Sie möchten nicht nur jedes beliebige Video zu jeder beliebigen Zeit, an jedem beliebigen Ort und auf jedem beliebigen Gerät ansehen können, sondern wünschen sich auch YouTube-Funktionen, die speziell für ihre Bedürfnisse entworfen wurden. In den vergangenen Monaten haben wir einige wagemutige neue Schritte unternommen, um dies möglich zu machen. Wir haben einige Fans zur Betaversion von YouTube Music Key eingeladen und diese sind begeistert. Genauso viel Begeisterung brachte die YouTube Kids App, die Familien ein einfacheres und sicheres Videoerlebnis bietet – in weniger als einem Monat wurde die App schon über zwei Millionen Mal installiert. Beide Angebote stehen derzeit nur in ausgewählten Märkten zur Verfügung.

Nun möchten wir auf dieser positiven Resonanz aufbauen und einen weiteren großen Schritt in Richtung mehr Auswahl unternehmen: Wir möchten unseren Fans gegen eine monatliche Gebühr eine anzeigenfreie YouTube-Version anbieten. Durch die Einführung eines neuen Abo-Dienstes werden wir eine neue Umsatzquelle schaffen, die deine zunehmenden Werbeeinnahmen ergänzen wird.

Was kommt also als Nächstes?

Die Einführung eines neuen Dienstes bedeutet, dass wir deine Nutzungsbedingungen über dein Studio-Dashboard anpassen müssen. Dieser Prozess müsste dir bereits bekannt vorkommen, wenn du vor drei Jahren auch schon dabei warst, als wir anfingen, Inhalte auf mobilen Geräten zu verbreiten und zu monetarisieren. Heute ist mehr als die Hälfte der Wiedergabezeit auf mobilen Geräten zu verzeichnen und der mobile Umsatz ist im vergangenen Jahr um 200 % gestiegen. Genau wie damals sind wir sicher, dass auch die jetzige Vertragsaktualisierung deine Fans begeistern wird und dir Zugang zu zuvor nicht genutzten zusätzlichen Umsatzquellen eröffnet. Halte nach unserer Benachrichtigung Ausschau, lies sie genau durch und gib uns dann dein Feedback.

Es ist ein aufregendes Jahr für YouTube! Wir wagen uns vor in unerforschtes Terrain. Geleitet werden wir dabei wie schon bisher von dem Wunsch, genau die Auswahl zu bieten, die sich die Fans wünschen und die dir den notwendigen Umsatz einbringt. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit dir wissen wir, dass dies der Weg zum Erfolg ist.

Das YouTube-Team  

 

Auch wir von NetzwerkTotal haben einen Channel auf der Plattform YouTube. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr und abonnieren würdet.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren