Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Samsung



Der Riese Microsoft macht es bei Windows schon seit geraumer Zeit vor.  Alle kennen den allmonatigen Patchday jeden zweiten Dienstag im Monat. Doch wie schaut es bei der Konkurrenz aus? Auch andere System wie Android werden immer mehr Ziel von Angreifern und Schadsoftware. Somit hat sich Samsung entschlossen, einen allmonatigen Patchday einzuführen. Im Prinzip genau so wie beim Redmonder Unternehmen.

 

Samsung
Bild-Quelle: Samsung

 

Leider ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden, wann es so weit sein wird. Ich persönlich halte dies jedoch für sehr sinnvoll. Samsung arbeitet momentan mit einigen Providern zusammen um schnellst möglich zu einem Ergebnis zu kommen.

 

Quelle: Winfuture


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.