Star Wars: BB-8Orbotix hat es Versprochen und Wort gehalten. Die offizielle Sphero App für den BB-8 Androiden aus Star Wars: Das Erwachen der Macht (Episode VII) für Windows 10 Geräte ist seit gestern freigegeben worden. Der süße Roboter verbindet sich per Bluetooth jetzt nicht nur mit Android-Geräten, iPhones und iPads, sondern auch mit Windows 10 PCs, Tablets und Smartphones.



 

Star Wars: Sphero BB-8 Droide

 

Sphero BB-8: Der Star-Wars-Kugelbot als Spielzeug (Hands-on)

 

Sphero BB-8: App-Steuerung

Der süße Roboter verbindet sich per Bluetooth mit Android-Geräten, iPhones und iPads, sowie Windows 10 PCs, Tablets und Smartphones. Dazu wird eine BB-8™ App Enabled Droid App für Android oder eine BB-8 App Enabled Droid Universal App für Windows 10 gebraucht, die bei Google Play oder Windows Store kostenlos zur Verfügung steht.

 

BB-8 App Enabled Droid

 

Der Akku hält satte 60min und die Reichweite beträgt 30 Meter. Verschiedene Fahrmodi sorgen im ersten Test für Abwechslung und Spaß. Der Star Wars Sphero BB-8 kann etwa eine Acht und auch verschiedene Fahrmanöver selbständig fahren. Richtig Gas gibt der kleine erst im Turbomodus.

Zudem kann BB-8 auf Patrouille gehen und selbstständig den Raum erkunden. Informationen wie Temperatur, Geschwindigkeit oder Neigungswinkel kann über das Displays des Smartphones angesehen werden. Der Sphero BB-8 reagiert auch auf unsere Stimme und kann eine Videobotschaft mm Handybildschirm abspielen.

 

Und so erwacht der kleine BB-8 aus Star Wars Episode VII zum Leben

 

 

BB-8 ist ab sofort im Handel erhältlich und kann zum Beispiel bei Amazon bestellt werden. Ihr müsst aber dran bleibet, dann BB-8 ist jetzt kurz vor Weihnachten meiste Zeit restlos ausverkauft.

 







Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren