OpenbookAb sofort steht das umfassende Handbuch zu Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS als kostenloses Openbook auf der Website von Galileo Computing zur Verfügung. Mit diesem Standardwerk lernt man alles Wissenswerte über die beliebteste Linux-Distribution Ubuntu »Precise Pangolin« kennen. Das Buch überzeugt durch seine Themenvielfalt und Vollständigkeit. Von der Installation, der Benutzeroberfläche »Unity«, der Paketverwaltung über Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung bis hin zur Virtualisierung und Serverkonfiguration finden die Leser alle wichtigen Fragen in diesem über 1.000 Seiten starken Buch beantwortet.



Darüber hinaus profitieren sie von mehr als 300 eigens gekennzeichneten Tipps und Tricks sowie von zahlreichen Praxisworkshops. Sowohl Einsteiger, erfahrene Anwender als auch Profis profitieren von diesem Handbuch. Übrigens: Diese Version von Ubuntu ist eine langzeitunterstützte Version. Dies bedeutet, dass sowohl Server als auch Desktops künftig ganze fünf Jahre mit Updates versorgt werden.

Die HTML-Version kann bequem im Browser gelesen werden. Das gedruckte Buch ist im Buchhandel zum Beispiel bei Amazon erhältlich und kostet 39,90 Euro (ISBN 978-3-8362-7).

Das umfassende Handbuch zu Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS kostenlos als Openbook!

Quelle: Pressemitteilung von Galileo Computing



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren