TabletDas Marktforschungsunternehmen International Data Corporation (IDC) meldet das Tablets rasant an den PCs vorbeiziehen. Der Trend zu einem Tablet ist mittlerweile viel größer als der eines PCs. Die PC-Verkäufe dürften laut der Prognose von IDC im Jahr 2013 und 7,8 Prozent zurückgehen. Es werden im Jahr 2013 ungefähr 322 Millionen PCs (inklusive Notebooks etc.) ausgeliefert und 230 Millionen Tablet-PCs, so die Marktforscher. So könnten die Tablets spätestens im Mai 2014 die herkömmlichen Computer überholt haben.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

Tablet mit Windows 8

Loren Loverde (IDC-Analyst) nennt den Grund dafür, dass viele Nutzer den Computer hauptsächlich zum Surfen im Internet benötigen. Dabei ist dann kein voll ausgestattetes Gerät notwendig. Da Tablets Cloudlösungen, einfache Mobilität und schnellere Einschaltzeit haben wird sich oft für diese entschieden. Auch der Preis spielt eine große Rolle. Dieses Jahr beträgt der Durchschnittspreis eines Tablets 381 US-Dollar.

Somit ist dieser Preis 11 Prozent billiger als der im Vorjahr. Für die herkömmlichen PCs wurde ein Betrag von 635 Dollar errechnet. Ich denke mal, dass dies ebenfalls ein Argument ist. Jedoch finde ich ein Detail sehr interessant. Momentan besitzen die zwischen 8 und 11 Zoll großen Display-Geräte die Herrschaft auf dem Markt. Das soll sich jedoch ändern, so  sollen in Zukunft kleinere Tablets mit weniger als acht Zoll die Markt-Spitze erringen.

Quelle: IDC und IDC


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.