WhatsApp



Es gibt heute eine unschöne Nachricht zum Thema WhatsApp. Momentan kursieren über WhatsApp üble Kettenbriefe im Form gesprochene Todesdrohungen, die als Computerstimme dazu fordert innerhalb weniger Minuten eine Datei an mindestens 20 Personen weiterzuleiten. Viele Jugendliche und Kinder sind deshalb in manchen Regionen Deutschlands richtig verunsichert.

WhatsApp 

Diese Problematik der Kettenbriefe ist allerdings nicht neu aber es bringt Unsicherheit und verängstigt auch viele Schüler. Aus diesem Grund möchte ich an alle Jugendliche, Kinder und Schüller appellieren.

Falls ihr solche Drohung per WhatsApp bekommt, nimmt es einfach als schlechter Scherz und löscht die Nachricht einfach, damit sie sich nicht weiter verbreitet. 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar jannic 2014-12-30 23:38
Ich bin 11 und hate mega schiss bei dem Brief einfach
Einfach ignorire ein fach den Brief löschen und last euch nicht eichschüchtern ich finde solch leute gehören hinter gitter weil kindern Angst zu mach nur um Geld zu griegen das ist echt das letzte.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren