Windows 10Mit der Build 16226 schickt Microsoft heute im Laufe des Tages ein bisschen überraschend die nächste Insider Vorabversion des Fall Creators Update für Windows 10 im Fast Ring ins Rennen. Diese Build enthält erneut zahlreiche Neuerungen für den Microsoft Edge. Zudem wurde die Unterstützung von ePubs, die Favoritenverwaltung verbessert. Weiterhin beinhaltet die neue Build 16226 endlich die Unterstützung von Emoji 5.0. Schlussendlich hat OneDrive Files On-Demand eine neue Funktion bezüglich der Privatsphäre bekommen.



Windows 10 Version 1703: Link zur SystemsteuerungMit Windows 10 Creators Update und den neusten, kommenden Updates von Windows 10 nähert sich die Benutzeroberfläche immer mehr der abschließenden Fertigstellung. Der Mischmasch von der bekannten Windows 7 und Windows 10 Benutzeroberfläche wird langsam nach und nach von Microsoft entfernt. Die alte Systemsteuerung wird gegen eine neue ersetzt. Viele Nutzer von Windows 10 Version 1703 würden gerne immer noch die alte Systemsteuerung nutzen, weil es die vertraute Umgebung ist. Mit einem kleinen Trick, kann man es wieder erreichen. Wie das funktioniert zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.



Windows 10 - Die Apps-Liste im Startmenü ausblendenMit dem Creators Update (1703) hat Microsoft allen Nutzern von Windows 10 eine Möglichkeit gegeben alle Apps (von A bis Z) auf Wunsch aus dem Startmenü auszublenden. In diesem kurzen Tipp möchte ich euch zeigen wie man vorgehen muss, um die Apps-Liste auszublenden und sich nur die Kacheln anzeigen lassen.



Windows 10 Einstellungen - Samples zum AusprobierenIn Windows 10 Version 1703 (Creators Update) gibt es eine versteckte Samples-Seite in der Einstellungen-App. Es enthält verschiedenen Tests und Beispiele für zukünftige Implementierungen von Funktionen des Betriebssystems. Man kann es mit einem Registry-Trick aktivieren und sehen, welche Optionen in Zukunft vielleicht auch kommen werden.



OneDriveEs gibt unter euch bestimmt viele Windows 10-Nutzer, die den Cloud-Speicher OneDrive nicht nutzen und auch nie nutzen wollen. In diesem kurzen Ratgeber zeige ich euch, wie ihr den OneDrive Ordner aus dem Windows 10 Explorer entfernen könnt.



Uhrzeit mit Sekundenanzeige in Windows 10 Taskbar aktivierenDie Uhrzeitanzeige in der Taskleiste (Taskbar) von Windows 10 zeigt standardmäßig das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit in einem Format 'Stunden:Minute'. Die Uhrzeit-Option von Windows 10 wurde von Microsoft deutlich nachgebessert und ermöglicht es nun, die Sekundenanzeige zu aktivieren. Das funktioniert erst seit der Windows 10 1607 Anniversary Version, die im Juli 2016 erschienen ist. Wie das funktioniert zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.



Windows 10Ich habe neulich beim Schreiben eines Textes ein ganz spezielles Zeichen gebraucht, welches nicht auf der Tastatur hinterlegt war. Ihr habt sicherlich auch schon festgestellt, dass einige Sonderzeichen gar nicht auf der Tastatur zu finden sind. Zum Beispiel bei Namen und Bezeichnungen ausländischer Schreibweise muss man auf die Sonderzeichen verzichten. In diesem kurzen Ratgeber zeige ich wie man eine Zeichentabelle, die in den Systemdateien von Windows 10 verborgen liegt, aufrufen kann.



EdgeDer Browser Microsoft Edge lässt sich bei Problemen nicht ohne Weiteres deinstallieren oder neu installieren, weil der Browser fest und tief in Windows 10 integriert ist. Ein Menü zum Deinstallieren oder Installieren existiert unter Windows 10 nicht. Dennoch funktioniert die Neuinstallation von Microsoft Edge unter Windows 10 mit der PowersShell und kann beim Problemen verwendet werden. In diesem kurzen Ratgeber zeige ich wie das funktioniert.



Windows 10: Standardtastatur wie am Desktop-PCMancher Nutzer von Tablets wundert sich über die fehlende Standardtastatur unter Windows 10. Auch über die Bildschirmtastatur, die im nicht Tablet-Modus beim Tippen auf ein Textfeld nicht automatisch eingeblendet wird. Die teilweise fehlenden Funktionstasten und Tasten wie Escape, Tab, Alt, Strg, Alt Gr etc. lassen sich in einer vollwertigen Tastatur hinzufügen. Auch die automatische Bildschirmtastatur-Einblendung im nicht Tablet-Modus lässt sich mit wenig Aufwand aktivieren. Wie das funktioniert zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.



EdgeEs gibt vielleicht Windows-10-Nutzer unter euch, die den Zugriff auf die Entwicklereinstellungen 'about:flags' des Microsoft Browsers Edge verhindern wollen, um die experimentellen Funktionen zu sperren. Der Zugriff kann per Registrierungsschlüssel durch den Benutzer auf die Seite verhindert werden. Diese Einstellung ist erst ab Windows 10 Version 1607 möglich. Wie das funktioniert zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.