Karten-App von Windows 10Auf das Kartenmaterial unter Windows 10 integrierter Karten-App kann man auch offline zugreifen bzw. verwenden. Man hat nun die Möglichkeit die gewünschten Karten einfach zu speichern. Es lassen sich einzelne oder alle Regionen verschiedener Länder herunterladen. Damit arbeitet die Karten-App deutlich schneller, weil sich die Karten dann auf der Festplatte befinden. Zudem lassen sich die Karten dann auch ohne Internetverbindung nutzen, um nach Orten oder Wegbeschreibungen zu suchen. Wie das funktioniert, zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.



 

 Windows 10: Karten-App

 

Karten unter Windows 10 offline speichern

Um das Kartenmaterial der Karten-App unter Windows 10 offline zu speichern, sollte man nicht in der Karten-App suchen, sondern man findet die entsprechende Funktion in den "Einstellungen" im Abschnitt "System" und "Offlinekarten".

 

Karten unter Windows 10 offline speichern

 

Als nächstes klickt man auf den Plus-Button "Karten herunterladen" und wählt dann ein Kontinent (z.B. Europa) und ein gewünschtes Land aus. Für Deutschland zum Beispiel kann man 12 Pakete (Regionen) einzeln auswählen oder gleich die Option "Alle Regionen" (981 MB) auswählen.

 

Karten unter Windows 10 offline speichern

 

Anschließend wird die Karte offline gespeichert. In der Karten-App steht dann die heruntergeladene Karte von nun an auch ohne Internet-Verbindung zum Abruf bereit.

Funktioniert genau so wie in Here Maps. Eine super Funktion hat Microsoft in Windows 10 eingebaut, finde ich - und ihr?

 

 

Auch interessant: Windows 10: App-Benachrichtigungen anzeigen ausgegraut


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Karl-Heinz 2015-08-30 19:45
Beste Karten-App ever. Da kommt Google-Maps nicht mit.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Helmut 2015-10-01 12:14
Stimme zu- klasse Sache. ABER: wo werden die Karten gespeichert? Ich lese da in "AppData".....d a sind die aber nicht zu finden. ich hääte die Daten gerne auf meiner angeschlossenen externen Festplatte.
Wie krieg ich das hin?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Schneider 2016-06-02 20:01
Typisch Microsoft Windows, finde die Offline Karte auch nicht obwohl sie angezeigt wird öffnet sich nichts.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren