WLANMicrosoft hat mit dem Windows 10 eine deutliche Erleichterung bei der Verwaltung von WLAN-Profilen gebracht. Die WLAN-Profile lassen sich über die PC-Einstellungen problemlos verwalten und löschen. Dieser Ratgeber ist insbesondere für Notebook- oder Tablet-Nutzer mit wechselnden WLAN-Zugängen und mobilen Breitbandlösungen hilfreich.

 


Windows 10: Bekannte Netzwerk verwalten

Um die WLAN-Profile unter Windows 10 zu verwalten bzw. löschen, klickt man in den "Einstellungen" auf "Netzwerk und Internet".

 

WLAN-Profile unter Wiindows 10 verwalten

 

Unter "WLAN" scrollt man ganz nach unten und klickt auf "WLAN-Einstellungen verwalten".

 

WLAN-Profile unter Wiindows 10 verwalten

 

Unten bei "Bekannte Netzwerk verwalten" erscheint eine Liste mit den WLAN-Profilen. Falls man ein WLAN-Profil löschen will, wählt man einfach aus der Liste den gewünschten Eintrag aus und klickt die Schaltfläche "Nicht speichern". Somit wird das ganze WLAN-Profil gelöscht.

 

WLAN-Profile unter Wiindows 10 verwalten

 

Hinweis: Warum diese Schaltfläche anstatt "Löschen" oder "Entfernen", komischerweise "Nicht speichern" heißt, kann ich nicht sagen. Es wird bestimmt bei nächstem Update von Windows 10 nachgebessert, oder auch nicht.

 

Auch interessant: Registry-Editor Icon in der Systemsteuerung von Windows 10 anzeigen 

 

Hat dir dieser Tipp auch weitergeholfen oder kennst vielleicht noch mehr Tricks? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Adriana Wenth 2015-10-17 10:50
Ah du meine Güte! Danke, danke, danke! Ohne diesem Beitrag hätte ich es nicht geschafft und ich spiele mich jetzt schon ewig damit.. Danke nochmal :lol:

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Lo Halsi 2016-01-25 22:11
Ich habe Win 10 jetzt, komme nicht ins Internet. Unter Einstellungen habe ich zwar Network und Internet, gehe ich dann darauf, kommt das WLAN gar nicht vor, es gibt: Datennutzung, VPN,DFÜ, Ethernet und Proxy, aber nicht WLAN

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar hammondzone 2016-03-02 21:13
Danke, danke, danke! Ohne diesem Beitrag hätte ich es nicht geschafft! Da schliesse ich mich an!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren