Windows 8In Windows 10 fehlt der Button "Desktop anzeigen" in der Taskleiste mit dem man alle geöffneten Fenster minimieren kann. Mit einem kleinen Trick kann man auch unter Windows 10 den Button "Desktop Anzeigen" selbst wiederherstellen. Nachfolgend zeige ich euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert. Dieser Trick funktioniert unter anderem auch unter Windows 8/8.1.



 Windows 10: Desktop Anzeige

 

So wird's gemacht

Erstelle auf dem Desktop eine neue Verknüpfung.

 

Windows 10: Verknüpfung erstellen

 

Gebe als nächstes unter "Speicherort" der Verknüpfung folgendes ein:

 

explorer shell:::{3080F90D-D7AD-11D9-BD98-0000947B0257}

 

Windows 10: Verknüpfung erstellen

 

und klicke dann auf "Weiter". In dem Textfeld gebe zum Beispiel "Desktop anzeigen" ein und klicke dann auf "Fertig stellen".

 

Windows 10: Verknüpfung erstellen

 

Man bekommt auf dem Desktop eine neue Verknüpfung mit dem Explorer-Icon angezeigt.

 

Windows 10: Desktop Anzeigen

 

Als nächstes klicke auf die Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und wähle im Kontextmenü "Eigenschaften" und dann "Anderes Symbol" aus.

Ein passendes Symbol ist z.B. unter "C:\Windows\System32\imageres.dll" zu finden.

 

Windows 10 Desktop

 

Die Eingaben soll mit "OK" und "Übernehmen" bestätigt werden.

 

Windows 10: Desktop Anzeige

 

Danach das Symbol erneut mit der rechten Maustaste anklicken und "An Taskleiste anheften" auswählen.

 

Windows 10: Desktop Anzeige

 

Die Verknüpfung kann auf dem Desktop gelöscht werden und der "Desktop anzeigen"-Button kann nun in der Taskleiste sofort genutzt werden.

 

Windows 10: Desktop Anzeige

 

 

Hinweis: Der Windows 10-Nutzer kann auch unten rechts in die Taskleiste (rechts neben der Uhr) klicken um alle Fenster zu minimieren. Auch ein rechtsklick auf die Taskleiste und "Desktop anzeigen" bewirkt das gleiche.

 

Windows 10: Desktop Anzeige

 

Auch interessant: Farbe der Titelleiste unter Windows 10 ändern

 

Hat dir dieser Tipp auch weitergeholfen oder kennst vielleicht noch mehr Tricks? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar BlackSun 2015-09-01 11:16
Top, auf sowas habe ich schon gewartet, thx.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Shanzira 2015-12-02 21:24
Klasse, Top Hilfe. Hat super geklappt. Danke, weiter so.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar bene 2016-03-21 21:31
Super Tip, Windoofs bleibt bei seinen täglichen unagenehmen Überraschungen - der Tip hat geholfen. Danke!!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Faultier 2016-04-27 20:17
Nice.

Aber Ich hätte noch was ergänzend als Frage.

Läst sich das schmale Desktop"Feld" zur Rechten nicht grösser machen ??
Ergänzend währe vieleicht noch als weiterer Punkt eine Anleitung um ein Tastatur Makro (bsp auf F1) für Desktop intressant.

mfg

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar OliverR 2016-04-27 23:26
Zitat von Faultier:
...als weiterer Punkt eine Anleitung um ein Tastatur Makro (bsp auf F1) für Desktop intressant.


Alles hier www.microsoft.com/.../macros gut beschrieben.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar taktiker0815 2016-06-08 15:12
hieeelfe :oops:

habe mit dem trick meine virtuelle maschine zerschossen :cry:

bitte teilen sie mir die details mit, wie ich den eintrag in der registry finden kann.
ich komme noch in die eingabeaufforde rung, so könnte ich das noch rückgägig machen, hoffe ich.
meine ganzen daten :(

daaaanke
nail

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Marco 2016-06-08 17:22
Zitat von taktiker0815:
bitte teilen sie mir die details mit, wie ich den eintrag in der registry finden kann.

Was für ein Registryeintrag ? Das ist doch ganz normale Verknüpfung auf dem Desktop. Damit kannst du kein System zerschiessen.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar taktiker0815 2016-06-09 18:27
hallo :)
meine daten habe ich nun über cmd gefunden und gesichert.
das system bekomme ich jedoch nicht zum laufen.

das system ist ne virtualbox win 10

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar taktiker0815 2016-06-09 18:30
Zitat von Marco:
Zitat von taktiker0815:
bitte teilen sie mir die details mit, wie ich den eintrag in der registry finden kann.

Was für ein Registryeintrag? Das ist doch ganz normale Verknüpfung auf dem Desktop. Damit kannst du kein System zerschiessen.


ok, dann suche ich die ganze zeit umsonst :cry: (rofl)

jetzt kann ich lachen, meine daten habe ich ja gerettet

nun, habe gelesen das man in einer vm nicht in der shell rumfummeln soll

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Manfretto 2016-07-11 21:09
Super erklärt, vielen Dank! Funktioniert hervorragend.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Faultier 2016-09-20 15:32
Wie schaut es den nun mit einer Option aus das Standartfeld in Windows 10 Rechts unten grösser zu machen und am besten noch farblich abzusetzen ??

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Maddin 2016-09-25 02:27
Funktioniert nicht.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Arne 2016-09-29 14:28
Alternativ kann man auch Windows-Taste + D druecken oder in der Taskleiste das superschmale Feld rechts neben der Uhr anklicken.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Dave 2016-11-04 01:59
Perfekt. Genau, was ich gesucht habe. Der Standardbereich rechts unten für Desktop anzeigen ist ja viel zu klein und fuzzelig. Danke!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren