Schnellzugriff: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10Wer in Windows 10 die zuletzt verwendeten Dateien anzeigen will, braucht einen kleinen Trick, da Microsoft diese Feature aus Windows 10 entfernt hat. Windows 10 bringt zwar größtenteils Verbesserungen mit sich, aber viele Funktionen des Vorgängers sind nicht mehr vorhanden und müssen nachträglich mit Tricks wieder zurückgeholt werden. In diesem Ratgeber zeige ich euch, wie man die zuletzt verwendeten Dateien in Windows 10 zurückbringen kann. Denn viele Nutzer von Windows 10 vermissen die Darstellung und den Schnellzugriff auf die zuletzt verwendeten Dokumente.



 

Um die Funktion zu aktivieren, drücke auf die [Windows-Taste] und [R]. In der Eingabeaufforderung gebe folgende Befehlszeile shell:::{22877a6d-37a1-461a-91b0-dbda5aaebc99} ein und drücke auf "OK".

 

Ausführen: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10

 

Das "Zuletzt besucht" - Fenster wird geöffnet.

 

Fenster: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10

 

Als nächstes klicke mit der rechten Maustaste auf das blaue Stern Symbol "Schnellzugriff" und wähle aus dem Menü "aktuellen Ordner im Schnellzugriff anheften" aus.

 

Anheften: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10

 

Ab sofort sind die zuletzt verwendeten Dateien in Windows 10 unter Schnellzugriff zu erreichen.

 

Siehe auch: Die neuen Einstellungen von Windows 10 direkt über das Kontextmenü aufrufen

 

Schnellzugriff: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10

 

Die Einträge aus "Zuletzt besucht" können mit der rechten Maustaste und einem Klick auf "Liste zuletzt verwendeten Elemente löschen" entfernen werden.

 

Entfernen: Zuletzt verwendete Dateien in Windows 10

 

Hat dir dieser Tipp auch weitergeholfen oder kennst vielleicht noch mehr Tricks? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Albert 2015-11-30 18:42
Coole Sache :-*

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Stiro 2015-11-30 18:49
+1

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Ander 2016-03-14 22:12
Beim Speichern fehlt der Ordner aber.
Im Explorer wird er immer angezeigt, aber beim Speichern unter Dialog ist er plötzlich nicht mehr in Word eingeblendet.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Gudula 2016-06-21 07:44
Hallo
Danke für den Tipp. Allerdings verschwindet der Ordner wieder, wenn ich z.B. den Explorer aus einem anderen Programm öffnen will. z.B. aus Photoshop

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Willibald 2016-10-16 23:19
Hallo,

gibt es dazu eine Lösung? Leider kann man den Ordner "zuletzt geöffnet" im Schnellzugriff in allen anderen Microsoft Programmen nicht sehen, nur im Exporer.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar WIN10 2016-09-16 19:54
Yeaah! Bombe, das Feature hab ich richtig vermisst! Vielen Dank!!! :lol: (Y)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren