CortanaIn der Zeit, in der Computer und Internet noch mehr verschmelzen, ist diese Idee von Microsoft auch zeitgemäß wirklich nützlich. Dennoch gibt es viele Nutzer von Windows 10, die nicht im Web suchen wollen und keine Webergebnisse in der Suche anzeigen möchten. Die Webergebnisse in der Suche von Windows 10 lassen sich mit einem Registry-Eingriff ganz schnell und einfach deaktivieren. In diesem Tutorial zeige ich euch wie es geht.



 

Wenn man mit Windows 10 etwas sucht, wird standardmäßig lokal aber auch im Internet (Web) danach gesucht.

 

Windows 10 Web-Suche deaktivieren

 

So schaut das Suchfenster von Windows 10 aus, wenn die Webergebnisse in der Suche deaktiviert wurden.

 

Windows 10 Web-Suche deaktivieren

 

Lösung 1:

Unter "HKEY_CURRENT_USER\ SOFTWARE\ Policies\ Microsoft\ Windows\ Windows Search" muss ein neuer DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen "ConnectedSearchUseWeb" und einem Wert "0" erstellt werden.

 

 

Als nächstes startet man den Computer oder den Windows Explorer über den Taskmanager neu.

 

WIndows Explorer - Taskmanager

 

Auch interessant: Windows 10: Klassische Kontextmenüs wie in Windows 7 darstellen

 

Lösung 2:

Die Web-Suche lässt sich aber auch über die Gruppenrichtlinien unter Windows 10 deaktivieren. Dazu den Gruppenrichtlinien-Editor "gpedit.msc" mit administrativen Rechten aufrufen und zu "Computerkonfiguration –> Administrative Vorlagen –> Windows-Komponenten –> Suche" navigieren. Die Richtlinie "Nicht im Web suchen und keine Webergebnisse in der Suche anzeigen" per Doppelklick öffnen und das Optionsfeld "Aktivieren" auswählen und mit "OK" bestätigen.

 

Windows 10 Web-Suche deaktivieren

  

Hat dir dieser Tipp auch weitergeholfen oder kennst vielleicht noch mehr Tricks? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Herr Hugo 2016-04-17 13:11
HäääH? Das ist aber ziemlich umständlich...I ch bin auch einer, der in Win10 (noch lange nicht das Haupt-OS) nur lokal suchen will (und Cortana nicht braucht) - das geht aber doch viel einfacher:

- in der geöffneten Suche in die Einstellungen (links oben) , dann alles abhakeln

Dann wird nur noch lokal gesucht. Nun ja, wenn jemad unbedingt Cortana braucht...ich komme ganz gut ohne aus.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren