Windows 10: News, Fotos und Downloads




Windows 10Windows 10, das neueste Betriebssystem von Microsoft erreichte mittlerweile 400 Millionen aktiven Geräte. Das hat Microsoft im Rahmen der heute gestarteten Ignite-Konferenz verraten. Zu den 400 Millionen Geräten gehören Windows PCs, aber auch Smartphones, Xbox One-Konsolen, HoloLens sowie das Surface Hub. Damit sind es innerhalb der letzten 3 Monate über 50 Millionen hinzugekommen. Die Zahl wurde noch nicht öffentlich kommuniziert, stammt aber offiziell von Microsoft, so ZDNet.




Windows 10 Insider PreviewDona Sarkar hatte es zuvor per Twitter angekündigt und dann in der Nacht hat Microsoft eine neue Build 14931 von Windows 10 Desktop für Insider im Fast Ring freigegeben. In dieser Vorschau-Version wurden wieder nur Bugs und Probleme behoben. Es wurden ein paar kleinere Neuerungen ausgerollt. Die Windows 10 Mobile Version der Build 14931 wird nach Angaben von Microsoft später ausgerollt. Wann ist derzeit noch nicht bekannt.




Windows 10Microsoft hat in der Nacht ein neues kumulatives Update KB3193821 für Windows 10 Version 1507 veröffentlicht. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer über Windows Update verfügbar. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, hat Microsoft auf der Support-Webseite genau beschreiben.




Windows 10Microsoft hat in der Nacht ein neues kumulatives Update KB3193494 für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) veröffentlicht. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer über Windows Update verfügbar. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, hat Microsoft auf der Support-Webseite genau beschreiben.




Windows 10 Insider PreviewMicrosoft hat heute eine neue Build 14926 von Windows 10 Desktop und Mobile für Insider im Fast Ring freigegeben. In dieser Vorschau-Version wurden wieder nur Bugs und Probleme behoben. Es wurden auch einige kleinere Neuerungen ausgerollt.




Windows 10Microsoft hat heute ein neues kumulatives Update KB3185614 für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer über Windows Update verfügbar. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, hat Microsoft auf der Support-Webseite genau beschreiben.






Windows 10Microsoft hat heute ein neues kumulatives Update KB3189866 für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) veröffentlicht. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer über Windows Update verfügbar. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, hat Microsoft auf der Support-Webseite genau beschreiben.




Movie Maker Nach Angaben von Windows Central soll Microsoft bald den Movie Maker als App in den Windows Store anbieten. Dazu sollte das "Project Centennial" als Brücke zur Umwandlung von Desktop-Programmen in Apps verwendet worden sein. Wann die Movie Maker-App erscheint ist leider noch nichts bekannt. Ob das Videoschnitt-Programm als eine richtige UWP-App den Weg in den Store findet, darüber wurde auch nicht berichtet.




HackerDer Hacker Rob Fuller, bekannt unter dem Pseudonym "mubix" demonstriert in einem Video, wie man in rund 20 Sekunden alle Schutzmechanismen bei einem gesperrten bzw. passwortgeschützten PC zu überwinden sind. Der Schutzmechanismus von Windows 10 lässt sich mit einem relativ einfachen Trick mit Hilfe von einem USB-Stick und mit einem speziellen Linux drauf überwinden. Das funktioniert mit allen Windows-Systemen wie Windows 98 SE, Windows 2000 SP4, Windows XP SP3, Windows 7 SP1, Windows 10 (Enterprise und Home) sowie Mac mit El Capitain.




Windows 10Microsoft hat heute ein neues kumulatives Update KB3186988 für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das Wartungsupdate bringt wie immer die aktuellsten Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sowie Performance-Optimierungen. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer über Windows Update verfügbar. Was in dem neuen Update genau enthalten ist, hat Microsoft auf der Support-Webseite genau beschreiben.