Windows 10: News, Fotos und Downloads




Windows 10Microsoft hat erneut  ein weiteres kumulatives Update KB4025334 für Windows 10 Version 1607 (Build 14393.1532) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Das neue kumulatives Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10.




Windows 10Microsoft hat heute im Laufe des Tages zum Patchday im Juli 2017 ein weiteres kumulatives Update KB4025342 für Windows 10 Version 1703 (Build 15063.483) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Die KB4025342 keine neuen Features, sondern umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Das Update wird noch ab sofort per Windows Update oder WSUS ausgerollt. Der manueller Download ist jetzt auch möglich.




Windows 10Microsoft hat heute im Laufe des Tages zum Patchday im Juli 2017 ein weiteres kumulatives Update KB4025339 für Windows 10 Version 1607 (Build 14393.1480) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Das neue kumulatives Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10.




AdobeHeute zum Patchday im Juli 2017 ist ein Sicherheitsupdates KB4025376 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erscheinen. Das Update liegt auf den Servern von Microsoft zum Herunterladen bereit und kann manuell installiert werden, falls jemand nicht abwarten möchte. Diese Updates sind für alle Windows 10 Versionen und wurden im Microsoft Update-Katalog zum herunterladen einzeln verlinkt.




Brennsoftware: DeepBurnerDie Entwickler von Astonsoft Limited haben DeepBurner als App über die Desktop Brücke (Desktop App Converter) in den Windows Store geschickt. DeepBurner ist hervorragende und kostenlose Software zum Brennen von CDs und DVDs. Das Programm kann auch problemlos mit dem Brennen oder Erstellen von ISO-Dateien umgehen.




Windows 10 Fall Creators UpdateAn der diesjährigen Build-Konferenz im Mai stellte Microsoft die Zukunft von Windows 10. Im Windows 10 Fall Creators Update sollte eigentlich eine neue Funktion mit dem Namen Timeline eingeführt werden. Und nun hat Joe Belfiore heute auf Twitter offiziell bestätigt, dass Timeline als ein großartiges Feature verschoben und nicht in Windows 10 Version 1709 sondern erst mit dem nachfolgenden Update erscheinen wird.




Windows 10 Fall Creators UpdateDass das nächste große Windows 10 Update nun Fall Creators Update heißen wird und im September 2017 für alle Windows 10 Nutzer kostenlos bereitgestellt werden soll, hatte ich vor einigen Monaten mitgeteilt. Zudem hat Microsoft bekannt gegeben, dass man jedes Jahr zwei Feature-Updates freigeben will. Es ist im Netzt ein neuer Hinweis vom notorischen Windows 10 Leaker Wzor aufgetaucht.




Windows 10Microsoft hat heute im Laufe des Tages ein weiteres kumulatives Update KB4022723 für Windows 10 Version 1607 (Build 14393.1378) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Das neue kumulatives Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10.




Wireless Display Media ViewerEine ganz kurze Information: Ich hatte es bereits Anfang April hier und hier darüber berichtet, dass nach der Installation von Windows 10 Creators Update Version 1703 (Build 15063.13) im Startmenü sich eine Applikation namens ''Wireless Display Media Viewer'' befand, die erstens komisch ausschaute und zweitens nicht richtig funktionierte. Nun nach drei Monaten wurde der Fehler endlich von Microsoft behoben, bei mir vor allem auf einem Desktop-PC uns zwei Tablets.




Windows 10Microsoft hat heute im Laufe des Tages ein weiteres kumulatives Update KB4022716 für Windows 10 Version 1703 (Build 15063.447) mit Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Die KB4022716 keine neuen Features, sondern umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Das Update wird noch ab sofort per Windows Update oder WSUS ausgerollt. Der manueller Download ist jetzt auch möglich.