Windows 10: Technical Preview ab sofort zum Download bereitWie von Microsoft angekündigt, die erste Vorabversion von Windows 10 steht ab sofort zum Download bereit. Es gibt eine 32- und 64-Bit Version zur Auswahl. Eine deutsche Version gibt es allerdings nicht und wird es auch nicht geben. Die Technical Preview gibt einen ersten Ausblick auf das neue Windows und wer sie Installieren will soll unbedingt beachten, dass es sich hier um eine allererste Vorschauversion von Windows 10 handelt.



Windows 10: Technical Preview ab sofort zum Download bereit

Viele Funktionen sind noch deaktivieret und werden erst später kommen. Für alle, die das neue Windows (Technical Preview) ausprobieren wollen, der Download ist unter preview.windows.com verfügbar.

 

Bei Download-Problemen kann man folgende Links nutzen:

 

P.S.: Die Installation der Technical Preview sollte man am besten in einer virtuellen Maschine wie "Oracle VM Virtual Box" durchführen. Das aktuelle System sollte besser nicht verändert werden! Die Windows 10 Preview ist übrigens bis zum 15. April 2015 lauffähig.

Windows 10 Preview setzt folgende Hardware voraus:

  • Prozessor: 1 GHz oder schneller mit Support von PAE, NX und SSE2
  • Arbeitsspeicher: 1 GB für 32-bit, 2 Gigabyte für 64-bit
  • Festplatte: 16 Gigabyte (32-bit) bzw. 20 Gigabyte (64-bit)
  • Grafikkarte: DirectX 9-fähig mit WDDM 1.0 oder höher

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim ersten Test!

 

Nachtrag: Die Installation der Technical Preview ist fertig!

Windows 10 Technical Preview



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren