Windows 10Dass Microsoft bald neue Builds für Windows 10 veröffentlichen will, haben die meisten bestimmt mitbekommen, weil hier darüber schon berichtet wurde. Gestern haben die Kollegen von Neowin bekanntgegeben, dass demnächst auch eine große Neuerung in den WLAN-Verbindungseinstellungen in der Charm-Leiste von Windows 10 Technical Preview kommen soll. Bisher öffnete sich die Charm-Leiste nach einem Klick auf das Netzwerk-Icon. Nach der Installation des neuen Builds, wahrscheinlich mit der Nummer 9860 soll künftig ein zusätzliches Fenster mit vielen Einstellungsmöglichkeiten erscheinen.



In den nächsten Tagen oder Wochen werden wir die anstehenden Änderungen selbst erleben und testen dürfen. Ob das ein weiterer Schritt zum Ende der Charm-Leiste auf dem Desktop-PC sein soll? Ob der Verzicht auf die Charm-Leiste unter Windows 10 auch Sinn macht? Alles das, steht noch in den Sternen.

Der Erhalt der Charm-Leiste wäre absolut überflüssig, wenn die Informationen und Bedienelemente beispielweise in das neue Startmenü oder zusätzlichen Fenster integriert werden. Gerüchten zufolge soll die Charm-Leiste unter Windows 10 nur noch auf dem Desktop-PC oder bei Geräten ohne Touchscreen verschwinden. Eins steht fest, Microsoft will sich stärker an Windows 7 orientieren, um die Windows XP oder Windows 7 Nutzer zu einem Update zu bewegen.

Außerdem soll eine neue Animationen im Stil von OS X beim Öffnen und Schließen sowie Maximieren und Minimieren von Programmen bzw. Fenstern kommen.

Wenn es soweit ist und die neuen Builds zur Verfügung stehen, werde ich selbstverständlich hier auf NetzwerkTotal darüber berichten. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Alle Nutzer der Windows 10 Preview sollen heute Nachmittag öfter auf die Schaltfläche "Preview Builds" klicken.

 

Siehe auch: Windows 10 Technical Preview Build 9860 veröffentlicht

Quelle: Neowin



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren