Windows 10Wie Gabriel Aul nun per Twitter mitteilt, hat Microsoft ein weiteres Update für die Build 9879 der Technical Preview von Windows 10 veröffentlicht. Es werden diesmal weder Sicherheitslücken geschlossen noch Fehler behoben. Das Vorbereitungs-Update KB3025380 wird für die Installation von der ersten Vorabversion von Windows 10 vorausgesetzt, die Microsoft-intern als "FBL_AWESOME" nennt.

Windows 10

Das Update ändert in der Registry nur den Update Zweig-Namen auf FBL_AWESOME ab, deshalb ist das Update nur 24 KB groß. Damit man die Awseome-Build dann auch wirklich im Januar 2015 erhält, soll das Update KB3025380 installiert werden.

Hier die Nachricht auf Twitter:

 

Früher bekommt man die Vorabversion durch das Update allerdings nicht. Die Tester müssen sich einfach gedulden und bis Januar abwarten. Es wird bestimmt nicht so schwer sein, denn dazwischen sind doch Weihnachten und neues Jahr.

 

Siehe auch: Windows 10: Microsoft hat bisher 1.300 Bugs beseitigt





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren