Windows 10: Consumer PreviewNoch ein paar Tage bis zum 21. Januar und dann dürfen alle die Consumer Preview von Windows 10 testen. Wer eine saubere Neuinstallation vornehmen will, wird sich bestimmt freuen. Denn Gabriel Aul hat auf Twitter bekanntgegeben, dass die Windows 10 Januar Build auch als ISO zur Verfügung gestellt wird. Mit der vollständigen ISO soll auch ein Update auf die die Consumer Preview von Windows 10 kommen. Dazu muss man in den Update-Einstellungen auf Fast Ring umstellen.

Windows 10: Consumer Preview

Wann genau die Consumer Preview von Windows 10 kommt, hat Gabriel Aul per Twitter nicht angekündigt.

 

Ich glaube, man kann stark davon ausgehen, dass Microsoft aller Wahrscheinlichkeit nach die Consumer Preview von Windows 10 auch am 21. Januar zur Verfügung stellen wird. Eine Aktualisierung via Windows Update soll auch von Windows 7 und Windows 8.1 aus möglich sein. Die Windows 10 Januar Consumer Preview soll in deutsch und 19 anderen Sprachen kommen.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren