Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Surface HubIm Rahmen des gestrigen Windows 10 Events wurde von Microsoft ein neues Gerät mit dem Namen Surface Hub vorgestellt. Mit einem 4k-Bildschirm in den Größen 55- und 84-Zoll ist es ein super zentrales Gerät für alle Büros. Somit ist die Erweiterung der Windows 10 Familie sowie der AR-Brille HoloLens garantiert.



Als Hardware zählen zu dem neuen Surface Hub unter anderem ein Multi-Touch Display, mehrere Mikrofone, Lautsprecher sowie zwei Kameras. Ebenso lässt sich das Gerät mit mehreren Stylus-Stiften gleichzeitig bedienen. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit zusammen an 3D-Modellen zu arbeiten oder wollt ihr die OneNote-App gemeinsam nutzen? All das und vieles mehr ist jetzt möglich.

Surface Hub

Für Fremdkunden oder Geschäftspartner besteht die Möglichkeit, sich durch Video-Call auf den Bildschirm zu schalten und so ein Teil des Meetings zu sein.

Die Apps Skype und OneNote sind bereits speziell angepasst und vorinstalliert. Selbstverständlich könnt ihr auch andere Inhalte auf das Surface Hub importieren und nutzen.

Nachfolgend noch das offizielle Video zum Surface Hub:

 

Siehe auch: Joe Belfiore zeigt die Neuerungen der aktualisierten Preview-Version von Windows 10


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.