Internet Explorer EdgeDer Internet Explorer kämpft seit Jahren mit Imageproblemen und ist jetzt den internen Umstrukturierungen zum Opfer gefallen. Dass Microsoft an dem neuen Browser arbeitet der momentan als Entwicklungsprojekt unter den Namen "Spartan" bekannt ist, wissen wir offiziell seit dem Windows 10 Event am 21. Januar 2015. Der endgültige Produktname steht noch nicht fest. Der neue Browser soll eine neue Engine und schneller als der Internet Explorer werden.



Internet Explorer Edge

WindowsCentral berichtet, dass Microsoft offenbar eine Umfrage mit einigen Varianten gestartet hat.

Folgende Namen standen zur Auswahl

  • Entourage
  • Elixa
  • Evo
  • Evex
  • Endeavor
  • Edge

kombiniert mit diesen Namen:

  • Microsoft
  • IE
  • Internet Explorer

 

Einem aufmerksamen Leser fällt sofort auf, dass alle Namen mit "e" anfangen und Microsofts Internet Explorer hat ein "e" als Logo.

Es ist eine schwere Entscheidung, aber mir persönlich gefällt der Name "Internet Explorer Edge".

Welcher wäre dein Favorit?

Die möglichen Kombinationen könnt ihr zusammensetzen und die Vorschläge in den Kommentaren schreiben.





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Klaus 2015-03-18 16:48
Mein Vorschlag hat damit nichts gemeinsam:

Microsoft WebScout

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren